fataler Absturz

  1. genaro

    genaro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Kann mir einer Helfen? Mein MAC (G4 DA, 733 MHz, 768 MB RAM, OS X 10.3) stürzt manchmal föllig unmotiviert ab. Auf dem Bildschirm erscheinen dann wie auf einer Console kryptische Zeilen. Ich hab mal ein Bild davon gemacht, ist unter http://www.erlerart.com/mac.jpg zu sehen (nicht gut lesbar, dafür relativ wenig Byte... besser lesbar ist http://www.erlerart.com/MAC.JPG aber das bild ist über 1 MB groß.)
    Wenn das passiert, geht gar nix mehr, dann hilft nur noch ein Neustart.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn mir einer etwas dazu sagen könnte.

    Gruß
    Genaro
     
    genaro, 21.02.2004
  2. stadtkind

    stadtkindMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.560
    Zustimmungen:
    11
    ... ich sehe da einen M$ IE, da ist der Fall doch klar. ;)
     
    stadtkind, 21.02.2004
  3. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097
     

    Ich sags ja immer, MS ist die Nummer 1
    und zwar in:
    Abstürze
    Viren
    Sicherheitslöcher
    etc...

    Hier ist auch der zugehörige Grinsemann :) :)
     
    avalon, 21.02.2004
  4. genaro

    genaro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    danke

    Das ist ja klasse, dann schmeiß ich den IE mal schnell runter. Safari ist ja auch ganz okay...
     
    genaro, 21.02.2004
  5. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097
    Re: danke

     

    Nu mal langsam, ein bischen haben wir ja die Hasskappe auf wenn es um Kleinweich geht. Ob es die Lösung ist, mal abwarten.
    Ich surfe jedenfalls mit Safari, der ist für einen so jungen Browser schon tool, wesentlich schneller, unterstützt TAB Browsing und manche Seiten gehen auch schonmal nicht.

    Numm ihn mal ne Weile statt IE und wenn du eine Seite mal nicht öffnen kannst, einfach parallel den IE aufmachen und sich über die Geschw. wundern.
    Aber zur Not hilfst
     
    avalon, 21.02.2004
  6. stadtkind

    stadtkindMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.560
    Zustimmungen:
    11
    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

    Hehe, Gennaro, das mit IE war ein Ulk!

    Kannste aber trotzdem ruhigen Ge-
    wissens löschen, habe es selbst auch
    nicht bereut.

    Greez, stadtkind

    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
     
    stadtkind, 21.02.2004
  7. genaro

    genaro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    noch eine Frage

    Wie kann ich den (IE) denn entfernen? Ich kenn mich mit MAC noch nicht so gut aus, scheint ja wohl doch alles etwas anders zu sein als bei nem PC.
     
    genaro, 21.02.2004
  8. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097
    Such mal einfach nach Internet Explorer und ab damit in den Papierkorb. Alles mit dem Explorer Zeichen davor.

    Das ist alles, keine Dll´s, keine versteckten Eintagungen, keine Registy etc.
    Eigentlich viel zu einfach :)
     
    avalon, 21.02.2004
  9. stadtkind

    stadtkindMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.560
    Zustimmungen:
    11
    Musst ihn nicht gleich löschen, nimm erst mal Safari.

    Dein Problem wird aber wohl weiter Bestand haben, helft ihm doch mal!
     
    stadtkind, 21.02.2004
  10. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097
     

    Wenn man wüßte wie, gerne:

    Die diversen Möglichkeiten sind z.B:

    Hardwaretest mit Apple Hardware CD
    Apfel+S beim starten gedrückt halten und dann mehrer Male fsck -y (mit Leerzeichen) eingeben
    Mit dem Festplattendienstprog. Rechte reparieren
    Mit Apfel + Leertaste beim Starten ohne Erweiterungen starten, so wars doch?
    Wenn das nicht hilft, wie ist der aktuelle Stand der Saftware, alle Updates geladen über Apfel oben links und Software aktualisieren
     
    avalon, 21.02.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - fataler Absturz
  1. pedram3344
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    182
    Maulwurfn
    13.06.2017
  2. jockel06
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    288
    maba_de
    29.05.2017
  3. lolmi
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    839
    oneOeight
    30.05.2017
  4. MarcA91
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    1.269
    rembremerdinger
    05.05.2017
  5. raiuno45
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    634
    roedert
    27.11.2013