Adobe Flash farbfeldanimationen

  1. stefanova

    stefanova Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    hi

    ich suche jemand der sich gut mit flash auskennt

    ich habe flash pro mx 2004 schulversion und versuche auf der basis zweier ineinaderliegender falbfelder mit langsamen farbwertverläufen farbkontraste in szene zu setzen:
    jetzt kann ich die arbeiten in flash (ebenen) aufbauen aber ich habe den eindruck wenn ich die arbeit als swf exprotiere dann laufen besonders die dunklen passagen unruhig und ruckeln...

    muss ich etwas im export einstellen oder ist die genauigkeit bzw. reduziertheit ein grenzbereich von flash und wenn ja welches program könnte ich sonst noch benutzen?

    merci s.
     

    Anhänge:

    • farbraum1.21.jpg
      Dateigröße:
      9,2 KB
      Aufrufe:
      13
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Auf wieviele FPS ist Deine Flash eingestellt? 12? Dann stell mal hoch.

    Wie erzeugst Du die Anis? Per AS oder per händischem Tween?

    2nd
     
  3. stefanova

    stefanova Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    :meine einstellung: 24 fps
    würde es sinn machen höher zu gehen?

    -per händigem (form)tween
     
  4. stefanova

    stefanova Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    und noch eine frage

    der clip sollte 20 min läng haben...
    aber bei ca 16 000 bildern ist schluß!?
    das ist ca 15 min....
    haste ne idee?
    merci s.
     
  5. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Nein, es macht keinen Sinn höher zu gehen, 24 FPS reicht in der Regel.

    Wegen der Zeit: 20 Minuten habe ich noch nie in Flash gebaut, deswegen weiss ich das nicht. Sowas würde ich eher mit einem Videoprogramm oder Compositing Tool erledigen.

    Kannst Du nicht mal ein Bsp. zeigen, wie die Anis aussehen (mit Problem)?

    2nd
     
  6. stefanova

    stefanova Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    das problem scheint gelößt....der rechner hat nich genug power für 2048x1080 aber am g5 läufts sauber ...also eigendlich blinder alarm sorry aber besten dank gruss s.

    ps.
    mit anis meinst du fehler!?
     
  7. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Anis = Animationen

    Hättest Du das mit der Auflösung mal gleich gesagt ;)

    2nd