Grafik Farben Fachbegriff?

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von philkan, 27.01.2005.

  1. philkan

    philkan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Hallo!

    Hab eine kurze Frage zur Bezeichnung von bestimmten Farben, die nur CYAN MAGENTA und GELB enthalten und welche die mit SCHWARZ gemischt werden.

    Haben eine bestimmte Bezeichnung (Fachbegriff), nur fällt mir nicht ein wie diese lautet!

    Danke...

    Lg Slinux
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2005
  2. Etwas verwirrend....

    Cyan, Magenta und Gelb sind die Grundfarben oder auch Primärfarben. Im Druckbereich werden diese u. U. zu gewissen Anteilen mit Schwarz (oder den anderen Grundfarben) zu neuen Farben gemischt, was dann zu Sekundär- und Tertiär-Farben führt. Oder meinst Du die Bezeichnung von Farbbildern, die einen bestimmten Schwarzanteil haben?

    J
     
  3. Mir fällt jetzt spontan der Begriff "Prozessfarben" ein. :rolleyes:
     
  4. philkan

    philkan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Ja genau die Farbbilder sind gemeint…

    Lg slinux
     
  5. j.edgarhoover

    j.edgarhoover MacUser Mitglied

    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.07.2004
    meinst du unbunt- bzw. buntaufbau?
     
  6. Ich denke, das geht mehr in Richtung "Pantone COATED" usw. usf. oder?

    J
     
  7. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    das ist der cmyk-farbraum. wird, im gegensatz zum rgb-farbraum, der für bildschirmdarstellung benutzt wird, im druck benutzt.
     
  8. philkan

    philkan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Danke!


    Sorry ich bin heute noch ein bisserl verwirrt! JA DAS MEINTE ICH! :D

    SUPER DANKE AN ALLE!
     
  9. besidethenorm

    besidethenorm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Zum einen gibts da den Buntaufbau (die Mischfarbe wird aus den 3 Grundfarben gemischt)
    dann den Unbuntaufbau (Mischfarbe aus den 3 Grundfarben + Schwarz)

    Weiterhin gibts dann für die Ausgabe der Farbseperation noch:

    UCR (Under Color Removal) Unterfarbreduzierung
    Farben die unter einem Schwarzton liegen werden reduziert, um den Farbauftrag geringer zu halten
    und
    GCR (Gray Component Replacement)
    Da, wo die 3 Mischfarben grau ergeben, werden die Farben reduziert und durch Schwarz ersetzt.

    Hoffe das hilft dir jetzt weiter
    Greet
    Chris
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Farben Fachbegriff
  1. MacEnroe
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    262
  2. Waffeln
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.032
  3. mc13041985
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.152
  4. musiklump
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.846

Diese Seite empfehlen