Farben anpassen für Panorama

  1. mac-fan

    mac-fan Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2005
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ich mal wieder ! Dank Eurer Hilfe bin ich schon richtig super an meinem iMac, ABER NUN !!!

    Ich möchte Panoramen von Urlaubsfotos erstellen, habe mehrere Fotos nacheinander aufgenommen (klar) und auch schon mit Photomerge zusammengestellt. Was jetzt aber ist und ich nicht hinbekomme ist: Die Fotos haben teils eine unterschiedliche Farbe durch einen, beim Aufnehmen, anderen Lichteinfall. Unter "Hilfe" in Photoshop CS (habe ich) komme ich nicht wirklich weiter, habe versucht zu retuschieren, auch kein guter Erfolg :(. Das Foto soll doch so sein, dass es ohne irgendein Übergang eben wie ein Panorama aussieht.
    War das einigermassen klar ausgedrückt ???

    Als Anhang mal mein foto so wie ich es bis jetzt bearbeitet habe (ich weiss, es sieht noch garnicht gut aus)

    LG mac-fan
     

    Anhänge:

    • Nauders-1.jpg
      Dateigröße:
      48,7 KB
      Aufrufe:
      58
    mac-fan, 12.10.2005
  2. ermac_de

    ermac_deMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    14
    ja, da ist wohl Handarbeit angesagt. Du hast ja CS, also nimm Photoshop und versuche die Bilder per Gradationoskurve (Apfel+M) ggf. auch Selektivkorrektur - vom Tonwert anzugleichen. Ob das in Photomerge das kann, weiß ich nicht(weil ich es nicht hatbe)
     
    ermac_de, 12.10.2005
  3. ThoRic

    ThoRicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    179
    Hallo,

    eine der Optionen der Paranoia-Option aktueller Digiknipsen ist ja die Beibehaltung von Blende und Verschlusszeit. Oder eben die Automatik ausschalten. Problematisch bleibt dabei aber, das man dann eine Zeit/Blende-Kombination braucht die für den kompletten Umblick taugt. Das kann gerade mit tiefstehender Sonne und Gegenlicht auch schon mal ziemlich schief gehen.

    MfG

    ThoRic
     
    ThoRic, 12.10.2005
  4. ozzy_munich

    ozzy_munichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Wichtig: weiche übergänge, nicht zu hart.... notfalls müssen kleine details dadurch "verschwinden"... dann wie schon erwähnt mit gradationskurven und auch mal mit Farbkorrekturen herumspielen. Glaub es gibt keine standardantwort.... versuch macht klug

    grüsse
    oZZy
     
    ozzy_munich, 12.10.2005
  5. shortcut

    shortcutMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    bei panoramen sind automatiken hoffnungslos überfordert.

    ich ermittle den korrekten lichtwert mit dem handbelichtungsmesser und fotografiere anschliessend mit manueller einstellung. das erspart einem bei der postproduktion immens arbeit.

    alternativ kannst du auch einen mittelgrauen karton (18 prozent reflektierend) mit der kamera anmessen, oder im motiv einen punkt aussuchen, der auf diesen wert (mittelgrau) belichtet werden soll. übrigens: alle belichtungsmesser dieser welt sind auf dieses mittelgrau geeicht.

    weiterführende literatur: ansel adams/die kamera/das zonensystem.
     
    shortcut, 12.10.2005
  6. Zeitlos Medien

    Zeitlos MedienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    kleiner Tip:

    Mach die Farbkorrekturen bevor Du die Bilder mit Photomerge zusammenfügst.
    Mach beide Bilder auf und mess die Farbwerte z. B. vom Himmel und/oder Gras aus
    (also von Flächen, die optisch gesehen die gleichen Farben haben sollten.)
    Dann gleichst du im "optisch schlechteren" Bild die Farbwerte mithilfe von Gradation-
    kurven und/oder Farbkorrektur an. Dann mit Photomerge zusammenfügen.

    Grüße
    Flo
     
    Zeitlos Medien, 12.10.2005
  7. Zeitlos Medien

    Zeitlos MedienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hab jetzt mal versucht, die Farben anzugleichen. Geht sicherlich noch
    besser, vor allem dann, wenn die Bilder noch nicht "gemergt" sind.

    Gruß
    Flo
     

    Anhänge:

    • FP-Pan.jpg
      Dateigröße:
      69,3 KB
      Aufrufe:
      46
    Zeitlos Medien, 12.10.2005
  8. mac-fan

    mac-fan Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2005
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ich wusste IRH SEIT SUPER, das hilft mir doch schon sehr viel weiter.
    Dann werde ich mal manuell "rumspielen"

    @ ZeitlosMedien,

    der Himmel sieht doch schon richtig prima aus, das andere ist auch schon 10x besser als mein Versuch.

    Danke an Euch

    mac-fan
     
    mac-fan, 12.10.2005
Die Seite wird geladen...