1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Farbdarstellung InDesign CS

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von nonpareille8, 13.05.2005.

  1. nonpareille8

    nonpareille8 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    710
    Hallo zusammen,

    die Monitor-Farbdarstellung ID CS stimmt nicht.
    Als Beispiel:
    HKS 63N sieht fast aus wie HKS 65N !
    In Photoshop CS ist die Darstellung gut.

    Woran kann es liegen ?
    Die Einstellungen im Farbmanagement sind identisch !
     

    Anhänge:

    • ID.jpg
      Dateigröße:
      58 KB
      Aufrufe:
      32
    • PS.jpg
      Dateigröße:
      55,4 KB
      Aufrufe:
      38
  2. Erst mal willkommen bei macuser.de

    Umwandlungsoptionen > Priorität > Absolut Farbmetrisch einstellen.
    Das würde ich mal versuchen. ;)
     
  3. nonpareille8

    nonpareille8 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    710
    Die Umstellung auf "absolut farbmetrisch" bringt leider gar nichts.

    Es bleibt dabei:
    Photoshop-Darstellung ist i.O., ID u. AI weichen um 2 bzw. 1,5 Farbnummern ab.

    Das kann doch nicht wahr sein !
    Welche Möglichkeiten gibt es denn noch ?
     
  4. Bei mir wird ein HKS Ton in PS und ID gleich angezeigt.
    Aber verbindlich ist immer noch eine Farbfächer.

    Und hier mal meine Einstellungen. ;)
     

    Anhänge:

    • Bild-1.jpg
      Dateigröße:
      23,7 KB
      Aufrufe:
      33
    • Bild-2.jpg
      Dateigröße:
      23,2 KB
      Aufrufe:
      28
  5. nonpareille8

    nonpareille8 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    710
    So, ich habe mal Deine Einstellungen getestet:

    Leider immer noch mit den vorhandenen Unterschieden.
    Als Profil für die Farbeinstellungen verwende ich jetzt bei ID und AI die PS-Einstellungen. (Habe ich mir als Datei abgespeichert) Diese sollen – lt. Adobe – absolute Farbkonsistenz bringen.

    Der Unterschied ist immer noch da. Egal was ich einstelle.
    Es ist schon klar, dass keine 100%ige Übereinstimmung mit dem Fächer erreicht wird.
    Aber die Darstellung innerhalb der CS-Programme – egal wie die Übereinstimmung mit dem Fächer ist – müsste doch gleich sein.
     
  6. caro15

    caro15 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    frage

    hallo!
    kann mir vielleicht jemand sagen, wo man eine günstige pro mouse kaufen kann?
    lieben dank & gruß, c. :rolleyes:
     
  7. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    wie hast Du denn die Farben angelegt?

    Vielleicht hast Du einmal ein HKSN und einmal ein HKSZ?
     
  8. huetschemann

    huetschemann Neues Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    0
  9. caro15

    caro15 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    pros

    hallo, sorry ich nochmals -
    ihr seid ja alle profis. ich fange gerade erst bei 0 an. habe mir ein gebrauchtes ibook mit sämtl. programmen gekauft. auch indesign. jetzt ist learning by doing angesagt, oder ich suche mir einen kurs um all die grafikprogramme zu lernen. aber zuerst brauche ich eine maus, da ich mit dem pad nciht so zurecht komme. kann mir jmd sagen, wo ich die pro mouse viell. bestellen kann, evtl. günstiger? wäre sehr dankbar über einen tip. lieben dank & gruß, c
     
  10. @caro15
    ebay, apple store oder bei gravis etc.?! ;)

    Und ansonsten, mal hier suchen ob man nicht einen
    passenden Thread für ein Problem findet. Ansonsten
    kann man gerne einen Aufmachen. ;)