Farbauszüge aus FileMaker

Dieses Thema im Forum "Datenbanken und Archiv Software" wurde erstellt von cybermarti, 27.02.2006.

  1. cybermarti

    cybermarti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2003
    Halle Leute,
    ich habe heute mal ein ganz spezielles Problem: Ich möchte aus FileMaker 7 Pro über eine PS-Datei mit dem Distiller eine druckfähige PDF-Datei erzeugen. Es handelt sich um ein 4-farbiges Formular, auf das 1-farbig verschiedene Adressen etc. eingdruckt werden sollen, die ich aus Ecxel importiert habe. Im Prinzip klappt das auch wunderbar. Das Formular selbst habe ich mit Pass- und Schnittmarken als EPS importiert und wird auch problemlos separiert. Nur der Text, der aus FileMaker stammt und eigentlich nur auf dem Schwarz-Auszug erscheinen soll, kommt in Acrobat immer mit 75c/68m/67y/90k raus, auch wenn ich die Textfarbe in Filemaker mit 0c/0m/0y/100k definiere... :(
    Alles Klar?... Falls heute überhaupt jemand von euch ansprechbar ist, wäre ich für jeden Tipp dankbar, die Druckerei wartet auf die Daten!

    Danke und Gruß,
    Martin
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Ich muss jetzt auch raten.
    Könnte das Problem daher kommen, dass in der Farbzuweisung für das Feld (im Layoutmodus) Farbwerte stehen und die beim Einkopieren von Textinhalten mit anderen Farbwerten überschrieben werden?
     
  3. cybermarti

    cybermarti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2003
    Ich hab's mal ausprobiert, die Farbe im "Blättern-Modus" einzustellen, geht aber auch nicht. Anscheinend kann Filemaker nur RGB. Trotzdem "Danke"!

    Martin :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen