Fantastical 2

Diskutiere das Thema Fantastical 2 im Forum iOS Apps.

  1. warnochfrei

    warnochfrei Mitglied

    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    02.03.2019
    Sogar Timepage kriegt das trotz Abo und Accountzwang hin...
     
  2. x34

    x34 Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    169
    Mitglied seit:
    17.01.2005
    das haben die einfach nicht mehr implementiert.

    immerhin, seit dem neuesten update gestern geht die app wieder ohne account.
     
  3. redfootthefence

    redfootthefence Mitglied

    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    245
    Mitglied seit:
    25.04.2016
    Sofern man keine Apple Watch hat und dort Fantastical nutzen will.
     
  4. MacMat

    MacMat Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Hey!

    Nach ein paar Tagen ausprobieren anderer Kalender Apps ist bei mir langsam leider irgendwie Ernüchterung eingekehrt.... Ich habe keine App gefunden, die auch nur in Ansätzen alles so gut beherrscht wie Fantastical. Das wurmt mich echt. Das Language Parsing von Fantastical ist wirklich das Beste was ich gefunden habe, auch die automatische Aktivierung von definierten Kalendern je nach Ort ist perfekt:

    - Calendar 366 ii kann nicht annähernd so gut parsen und hat keine Standorterkennung bei den Kalendergruppen. Optisch finde ich die App auch nicht so gelungen.
    - Der Apple Kalender unter iOS ist irgendwo echt ne Katastrophe (Suche nicht länger als 1 Jahr zurück, keine Erinnerung länger als 1 Woche vorher einstellbar!)
    - Calendar 5 hat auch nur eine suboptimale Parsing Funktion und kein Pendant auf dem Mac
    - BusyCal hat keine Watch App und überzeugt mich bei dem Preis nicht mit dem altbackenen Layout

    Ausserdem finde ich (persönliche Meinung) Fantastical dabei auch noch optisch mit am gelungensten...

    Habe ich irgendeine gute App übersehen die ihr empfehlen könnt? Die ganze Testerei hat mich jetzt echt schon mehr Lebenszeit gekostet als das Abo wert ist....
     
  5. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    1.187
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Dann sollte Fantastical auch den Obolus wert sein
     
  6. SirVikon

    SirVikon Mitglied

    Beiträge:
    7.175
    Zustimmungen:
    946
    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Die müssen mir nur noch eine Shortcut Funktion bieten, dann würde ich die sofort nutzen. Gefällt mit optisch am besten und hat alles (bis halt auf diese Funktion) alles was ich benötige :)

    Und 20€/Jahr ist so genau meine Schmerzgrenze.
     
  7. warnochfrei

    warnochfrei Mitglied

    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    02.03.2019
    Von Fantastical aus ist der Sprung tatsächlich fast nur nach unten möglich, was etwas schade ist. Calendars ist eine wirklich gute App, aber nicht annähernd so intuitiv zu bedienen, wenn man zu lange Fantastical hatte.

    "Fast"? Ja:

    Ungeachtet aller ethischen Probleme mit Abonnements und rein auf die Optik bezogen: Timepage.
    Allerdings kann die "language parsing" auch noch nicht wirklich gut, abgesehen von "mit <Person>" und ähnlichen Grundlagen.

    (Aber da kannst du halt auch bei Fantastical bleiben.)
     
  8. steve it

    steve it Mitglied

    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    158
    Mitglied seit:
    26.05.2009
    :confused:
    "Our Apps use Facebook SDK..."
    "Amplitude analytics..."
    https://readdle.com/de/privacy
    :sick::nono:
     
  9. warnochfrei

    warnochfrei Mitglied

    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    02.03.2019
    Ja nun, Datenschutz war nicht gefragt. Datenschutzmäßig ist es schon ein Graus, überhaupt Kalender zu haben, die irgendwo hochgeladen werden.
     
  10. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    20.784
    Zustimmungen:
    3.399
    Mitglied seit:
    29.06.2007

    https://apps.apple.com/de/app/calsearch/id451016193

    Keine Erinnerung länger als 1 Woche vorher einstellbar - verstehe ich nicht wirklich. ;)
     
  11. MacMat

    MacMat Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Wäre es mir auch sofort wert, wenn nicht die Geschichte mit dem zusätzlichen Account und dem Sync über die Flexi Server nötig wäre. Ich finde Abos nicht wirklich toll, habe aber Software Abos sofern ich einen Mehrwert sehe (Office 365 für 5 Personen, immer wieder für 49 Euro zu haben) oder ich den Entwickler unterstützen möchte (Drafts von Greg Pierce).

    Den Preis von Fantastical oder anderen Abos im AppStore kann man natürlich auch wunderbar reduzieren, wenn man Gutscheinkarten in der Aktion kauft. Gerade eben habe ich einer 100er gekauft und 20 Euro "geschenkt" bekommen. Damit wollte ich das Drafts Abo (19,99) lösen. Also habe ich im Prinzip nichts dafür gezahlt.

    Eben, das ist wirklich der Ausgangspunkt meiner Frage: Ich finde nichts was annähernd vergleichbar wäre. Warum soll ich mich "verschlechtern"? Ich nutze den Kalender, neben meiner Aufgabenverwaltung, täglich. Das muss einfach effizient laufen und natürlich auch irgendwie Spass machen.

    Danke für den Link mit calsearch, wird aber nicht wirklich gepflegt und ist auch nicht effizient für sowas ne zweite App zu nutzen.

    Keine Erinnerung länger als 1 Woche einstellbar heisst: Wenn ich im iOS Kalender einen Termin anlege und mich vorher daran erinnern lassen möchte (was ich viel mache), dann kann ich im iOS Kalender diesen Hinweis maximal 1 Woche zuvor ausführen lassen. Das reicht mir manchmal nicht, am Mac kann ich hingegen frei einstellen was ich will.
     
  12. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    20.784
    Zustimmungen:
    3.399
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Stimmt, die App wird nicht wirklich mehr ‚gepflegt‘, aber besser als nichts und sie funktioniert.

    Jetzt habe ich verstanden, was du mit der Erinnerung meinst. ;)
     
  13. steve it

    steve it Mitglied

    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    158
    Mitglied seit:
    26.05.2009
    Nein, nicht unbedingt. Seriöser Anbieter wie Mailbox.org, Poster, etc. oder eigener Server.

    Und ganz unabhängig davon: Weil man seinen Kalender in irgendeine Cloud hochlädt, muss man anderes Geschnüffel nicht unnötigerweise noch in Kauf nehmen... . Nicht jede app hat Tracker etc. eingebunden.
     
  14. warnochfrei

    warnochfrei Mitglied

    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    02.03.2019
    "Sicher" bis zum Beweis des Gegenteils. Dann ist es aber zu spät.

    Das stimmt.
     
  15. Fröschl

    Fröschl Mitglied

    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    08.12.2007
    Ich nutze das neue Fantastical mit meiner Fantastical 2-Lizenz.

    Leider drehen sich seit Stunden auf meiner Apple Watch die Sync-Pfeile … Ich würde aber gern meine Einträge auf der Watch sehen.

    Wo liegt hier das Problem?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...