1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fanartikel - Tassen

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von TNC, 07.03.2003.

  1. TNC

    TNC Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    0
    was würdet ihr maximal für so eine tasse ausgeben?
    mit irgend einem apple aufruck...

    ich seh öfters dass diese tassen bis zu 20 euro kosten
    gibts die nirgens billiger zu kaufen?
    und würdet ihr so eine trotz des hohen preises kaufen?
     
  2. Hackmac

    Hackmac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    1
    *LOL* Das wirst schon selber entscheiden müssen - je nach Sucht & Abhängigkeit halt. :D
    Viel biliger hab ich's allerdings auch noch nicht gesehen.

    Bastel Dir doch eine selber - Folien gibts ja mittlerweile auch schon dafür.
    Vorlangen / Ideen wirst ja wohl haben?! ;)

    Gruss,
    Hackmac.
     
  3. TNC

    TNC Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    0
    selber basteln

    will meine tasse auch mal waschen und die spülmaschine stellen ohne dass sich "meine kreativität" wieder von der tasse löst ;)
     
  4. Hackmac

    Hackmac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    1
    Das Zeug ist einbrennbar und hält so gut wie ein Aufdruck.
    Der verblasst ja auch nach einigen Wäschen in der Maschine -> "händisch" spülen (steht bei jedem Fanartikel auf der Verpackung).

    Gruss,
    Hackmac.


    PS: Ich kann Dir mal meine Apple Tasse einscannen :p , dann siehst, wie unverwüstlich die Dinger sind. -> "sehen Sie, Sie sehen nichts mehr"
     
  5. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    5
    Im Fotoshop kann man sich auch Tassen machen lassen nach Fotovorlage. Vorlage könnte ja auch n Apple Logo oder ein Foto vom G4 sein. Die kosten um die 10 Euro. Allerdings verblassen die Bilder nach 5 Jahren Spülmaschine... :D

    Jörg
     
  6. TNC

    TNC Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    0
    fotoshop

    welchen fotoshop meinst denn?

    also ich kenn ne firma die brennt die bilder auch auf tassen und die sind spülmaschinen fest und das hält ne weile

    doert würd die tasse - im vergleich zu diesen webshop tassen - einen spottprei skosten.
    jedoch wird dort erst in grösseren mengen gedruckt...
    sonst ist man stunden´lang am einstellen der druckmaschine und das für eine tasse? :rolleyes:

    aber wenn sich genug finden könnt man ja mal einen grossauftrag machen und so 100 tassen drucken lassen und das würd einen 1/5 des presies aus den shops kosten
    clap
     
  7. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.309
    Zustimmungen:
    69
    geh einfach zum copy laden um die ecke. die haben sicherlich auch die möglichkeit deine tasse zu bedrucken!

    also 20 EU finde ich schon recht heftig!
     
  8. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
     

    auf jedenfall! früher waren das mal fast 40 mark!!!! da hat wohl einer dm gegen euro 1:1 getauscht.
     
  9. TNC

    TNC Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    0
    ötzi

    copyladen?
    das hält doch nicht!
     
  10. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    5
    Mit Fotoshop meinte ich den geneigten Fotoladen um die Ecke. Die haben alle möglichen Recycle-Anwendungen für unsere alten Fotos: auf T-Shirts dingsen, als Puzzle machen, auf Mousepads dingsen und ebend in Tassen einbrennen. Der Brand wird dann noch irgendwie versiegelt oder Glasur überzogen und ist dann auch spülmaschinenfest. Allerdings bleichen die Tassen dann im Laufe von 3 bis 5 Jahren immer weiter aus. Aber immerhin! Im CopyShop gibts bestimmt das gleiche Verfahren.

    Die 100 Tassen machen ist schon eine gute Idee, allerdings verletzt der Produzent und der Auftraggeber damit alle möglichen Urheber-, Verwertungs- und Nutzungsrechte Apples. Es müßte also schon jemand sehr desperaten Charakters die Duchführung dieses Unterfangens in Angriff nehmen. Ich nehm auf alle Fälle auch 4 Tassen!


    Jörg