Familienfreigabe: Bildschirmzeit für die Familie fragt nach einem Code

Diskutiere das Thema Familienfreigabe: Bildschirmzeit für die Familie fragt nach einem Code im Forum iCloud.

  1. Mirri

    Mirri Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.12.2017
    Hallo zusammen
    In der aktuellen Krise haben wir ein Macbook auch für meine Kinder gekauft. Beide sind schon lange in der Familienfreigabe registriert und haben ihre eigene Apple-ID. Sie sind 8 und 10 Jahre alt.
    Jetzt wollte ich auf meinem Macbook die Bildschirmzeit und andere Funktionen zum Schutz der Kinder einschränken. Wenn ich aber etwas ändern will, verlangt das System einen vierstelligen Code.
    Ich habe alle Codes, die meine Kinder und ich kennen oder installiert haben könnten ausprobiert (Es ist uns nicht mehr bewusst, dass wir das getan hätten).
    Beide haben ein altes Natel von uns Eltern, auf denen Ihr Konto läuft. Für die Mitpädagogen unter euch: Sie dürfen das Teil nur in Ausnahmefällen benutzen.

    Ich habe schon den Weg über Pinfinder probiert, aber da gibt mir das Programm für jedes Gerät an, es sei kein Pin vorhanden.
    Wie komme ich in diese vermaldedeiten Einstellungen? Kann mir jemand helfen? Ich wäre euch sehr dankbar.
     
  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    45.789
    Zustimmungen:
    7.539
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Den Code solltest du auf deinem Natel in den Bildschirmzeit Einstellungen zurücksetzen können. Zur Not (falls von dir aktiviert) auch mit dem Passwort deiner Apple ID.
     
  3. Mirri

    Mirri Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.12.2017
    O, was für eine Erleichterung. Danke AgentMax!
    Ich konnte den Code (welchen auch immer) auf dem iPhone zurücksetzen.
    Trotzdem hat der Mac noch einen Code verlangt. Als ich vier mal die Null eingegeben habe, war er aber zufrieden damit. Jetzt funzt es wieder auf der ganzen Linie.

    Daraus ergibt sich für mich aber noch eine Folgefrage:
    Wenn die Kinder ein Programm geöffnet haben aber zugleich in einem anderen Programm arbeiten, wird dann die Bildschirmzeit bei beiden Programmen gleichzeitig abgezogen oder läuft die Uhr immer nur für das Programm das aktiv ist? Wir hatten das Gefühl, dass das Programm mehr Zeit berechnet hat, als die Kinder in Wahrheit gebraucht haben.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...