1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

Falsche Zeilennummern bei PHP Fehlermeldungen

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Stonyyy, 01.11.2002.

  1. Stonyyy

    Stonyyy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich arbeitet mit PHP 4.2.3 und BBEdit 6.1 Lite für OSX und die Zeilennummer in den PHP -Fehlermeldungen passen absolut nicht zu den Zeilennummern die mir BBEdit oder Dreamweaver MX angeben. Wo liegt der Fehler?
    Welche Einstellungen sind falsch?
    Danke für euere Mühen.

    Stonyyy
     
  2. joerg

    joerg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    die zeilenangabe bezieht sich auf das file, das nach dem parsen herauskommt. da es keine direkte verbindung zwischen der ursprungsdatei und der geparsten gibt, weichen die zeilenangaben stark voneinander ab.

    es macht auch nicht viel sinn nach den zeilennummern zu debuggen, weil bis auf reine syntaxfehler, die probleme meistens ganz woanders liegen als dort, wo der fehler auftritt.

    joerg
     
  3. Stonyyy

    Stonyyy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Schade

    In meiner Win-Vergangenheit funktionierte das ganz gut. Wahrscheinlich Glück gehabt.:)
    Gibt es ein gute Tool zu Debugen von PHP-Skripts und sonst noch eine Lösungen?
    Danke clap

    Stonyyy
     
  4. joerg

    joerg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    morgen,

    ich bevorzuge bbedit full und dann den lokalen webserver. es gibt noch ein professionelles tool 'zend-engine' von www.zend.com. kostet und basiert auf java und ist daher, selbst mit der neuesten dev-java-version von apple grottenlahm.

    persoenlich halte ich nicht soviel von solchen debugg-werkzeugen, weil die meisten fehler sowieso in der eigenen logik liegen und da helfen die eben nicht weiter, weil sie ja schlichtweg nicht wissen koennen, was man eigentlich vor hat.

    bis denne,

    joerg
     
  5. MacTuX

    MacTuX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    Vieleicht liegts aber auch an der zeilenkodierung der Scrips. Stell die in BBedit mal auf UNIX, dann sollte es vielleicht besser gehen..

    MacTuX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen