falsche Farben in Photoshop

  1. Der Graf

    Der Graf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    17
    Hallo!
    Ich habe beim Erstellen einer Webseite mehrfach gedacht: "Da stimmt doch was nicht..." und das kam so:
    Ich habe eine Datei im GIF-Format, diese öffne ich mir PS und speichere sie dann wieder fürs Web. Und Zack sind die Farben anders als im Original.
    Daraufhin habe ich mal den DigiColor-Farbmesser aus den Dienstprogrammen bemüht. Das Original, z.B in der Vorschau der Spaltenansicht des Finders hat ein schönes Türkis mit den Hexadezimalwerten #78d7d7. Aber sobald PS das geöffnet hat, kommen die Werte #68d0cd heraus. Übrigens variiert der Wert je nach Farbprofil des Monitors.
    (Monitorkonfiguration: Powerbook 12" mit Farbprofil "Farb-LCD" als erweiterten Desktop und Samtron 72v mit Farbprofil "SAMTRON" als Hauptdesktop)

    Ich kann mir vorstellen, daß das für kalibrierte Monitore und im DTP-Bereich ganz toll ist... aber ich finde es störend. Kann man das PS irgendwie abgewöhnen? Beiden Monitoren das gleiche Farbprofil zu geben, hilft leider nicht...
     
    Der Graf, 31.01.2006
  2. Bobs

    BobsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    vermutlich hast du in photoshop selbst ein falsches (bzw. anderes) farbprofil.
     

    Anhänge:

    • Bild-1.png
      Dateigröße:
      28,9 KB
      Aufrufe:
      47
    Bobs, 31.01.2006
  3. Der Graf

    Der Graf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    17
    Ha, das ist es...
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
    Gruß, Sebastian
     
    Der Graf, 31.01.2006
  4. Bobs

    BobsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    aber gerne doch :)
     
    Bobs, 31.01.2006
  5. Der Graf

    Der Graf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    17
    Soo, ich muß dieses Thema noch einmal aufgreifen.
    Das Problem im Photoshop selbst habe ich wie oben gelöst, einfach sowohl in den Systemeinstellungen (Monitor) als auch in PS das gleiche Monitorprofil eingestellt, und schon waren die Farben im PS wieder korrekt.
    Wenn ich nun aber mit "Datei -> Für Web speichern..." meine Bilder mit ImageReady speichern möchte, werden schon wieder meine Farben vermurkst. Bei ImageReady habe ich die aus PS bekannte Proof-Funktion nicht gefunden. Kann mir da noch jemand auf die Sprünge helfen?
     
    Der Graf, 15.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - falsche Farben Photoshop
  1. mathiregister
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.342
    Vektorgarten
    15.10.2009
  2. cky
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    706
    Hemi Orange
    30.03.2009
  3. jumapari
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    3.475
  4. Artemidis
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    714
    Artemidis
    24.04.2008
  5. crucible
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    551
    shortcut
    25.01.2005