falsche Anzeige der Festplatteninformationen

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Max02, 09.11.2005.

  1. Max02

    Max02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.10.2004
    ich habe zwei HDs, siehe Anhang. Die Systeminformation der kleineren HD 'Daten' stimmen, jedoch die der Größeren 'System' nicht.

    Wenn ich den verbrauchten Speicherplatz der Ordner Library, Benutzer, Developer, Programme und System zusammenrechne komm ich gerade mal auf 11.4GB. Wo ist der Rest der 250GB Platte?

    Woran kann das liegen?

    Danke.
     

    Anhänge:

    • hd.png
      hd.png
      Dateigröße:
      40,3 KB
      Aufrufe:
      32
    • hd1.png
      hd1.png
      Dateigröße:
      31,8 KB
      Aufrufe:
      26
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2005
  2. Max02

    Max02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.10.2004
    ich schubs mich mal ein stückchen hinauf, vielleicht erhört mich dann wer :)
     
  3. ratti

    ratti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    09.05.2004
    So einfach ist das nicht.
    Erstens ist belegterplatz + freierplatz = plattengrösse eine falsche Annahme. Es gibt Sparsefiles (wie z.B. filevault), die Lücken im Dateisystem unterstützen. Es gibt Verschnitt, weil jede Datei immer einen ganzen Block belegt. Und last but not least gibt es auf deiner Platte SEHR viele versteckte Ordner, die sich ausserhalb der von Dir gesuchten befinden.

    Mach mal ein Terminal auf und tippe

    ls -la /

    dann siehst du das alles.

    Wenn du das ganze genauer untersuchen willst, kannst du statt des Terminals auch diese Software installieren:

    Disk Inventory X
    http://www.derlien.com/

    ...das Programm ist ein "must have".

    Gruß,
    Ratti
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen