Falsche Anzeige der Dateigrößen unter OSX?!

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von zimperlein, 01.01.2005.

  1. zimperlein

    zimperlein Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Hallo, ich habe mich vor kurzem gewundert warum ich nur noch so wenig Platz auf der Platte habe: Ich habe Datein aus dem Netz gezogen, die er mit der endgültigen Größe angezeigt hat aber die zwischendurch abgebrochen wurden, so daß sie gar nicht die volle Größe haben konnten. Trotzdem wurde die Endgröße berechnet. Woran liegt das denn?
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    49.745
    Zustimmungen:
    4.382
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    womit hast du denn die dateien gezogen? mit einem "java download manager" ;)?
    manche davon belegen direkt den platz für die ganze größe auf der platte, aber haben auch eine option das abzuschalten...
     
  3. zimperlein

    zimperlein Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Obwohl die Datei nichtmal richtig angefangen hat, zu laden? Krass...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dateigrößen Forum Datum
Dateigrößen in einem Fenster anzeigen? Mac OS 26.02.2015
Dateigrößen Anzeige im Finder Mac OS 21.03.2014
Dateigrößen Unterschied Max vs Windows Mac OS 16.05.2010
Finder zeigt falsche Dateigrößen an Mac OS 07.01.2007
Probleme mit Dateigrößen über 2 gb Mac OS 11.02.2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.