Fällt ein Pixelfehler unter Garantie?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Dobi, 18.05.2002.

  1. Dobi

    Dobi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.05.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Weiß das jemand? Ist nur ein winziger Punkt aber man muß da immer hinschauen. Und wie lange ist das Gerät dann bei Apple? Dauert bestimmt ewig.

    Thanks
     
  2. Bodo

    Bodo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es sich wirklich nur um einen Pixel handelt, erkennt das Apple nicht als Garaniefall an.
    Ich weiß es nicht ganz genau, aber der Fehler muß einen Bereich von 6 Pixeln umfassen. Hängt aber auch davon ab, wo sich der Fehler befindet. Versuchen würd ich es aber totzdem.

    Grüße


    Bodo
     
  3. TADS

    TADS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2001
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Anscheinend ist es so, dass Apple die Geräte nur bei Geschäftskunden austauscht. (Wahrscheinlich wegen Werbe-Effekt, oder so). Bei Privatkunden normalerweise nicht.
    Bei meinem Formac Gallery sind zwei Pixel kaputt. Garantie ist da erst ab 10, ist aber recht gut, bei anderen erst ab 25. Allerdings hab ich Glück, die Pixel liegen ganz am Rand und fallen nur auf, wenn man sie wirklich sucht.
    Also, wenn dich der kaputte Pixel nicht stört, würd ich mir den Ärger ersparen. Aber einmal nachfragen solltest du auf jeden Fall!

    TADS
     
Die Seite wird geladen...