• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Facebook kauft Oculus VR

Bozol

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.07.2003
Beiträge
2.711
Gerade auf MTN entdeckt:
Für bis zu 2,3 Milliarden Dollar (1,7 Mrd. Euro) kauft das Unternehmen die Firma Oculus VR - einen Spezialisten für Datenbrillen, mit denen sich virtuelle Welten darstellen lassen.

Schaut aus als wäre der Mark momentan auf Einkaufstour.. :eek:

Klick
 

doubleh

Aktives Mitglied
Registriert
13.06.2009
Beiträge
2.641
Verdammt habe mich so auf Oculus VR gefreut, nun will ich die nicht mehr :(
 

kermitd

Aktives Mitglied
Registriert
16.02.2006
Beiträge
5.843
https://www.facebook.com/zuck/posts/10101319050523971?stream_ref=1

Mark Zuckerberg schrieb:
By feeling truly present, you can share unbounded spaces and experiences with the people in your life.

Na ich kann's kaum erwarten.

images.jpeg
 

mero

Aktives Mitglied
Registriert
01.08.2008
Beiträge
2.691
der hat doch völig den bezug zum geld veloren, 2,3 milliarden für halbgares...
 

Shetty

Aktives Mitglied
Registriert
13.06.2004
Beiträge
4.828
Oh Gott jetzt müssen ja alle Oculus Rift Nutzer zu Threema wechseln!!!
 

doubleh

Aktives Mitglied
Registriert
13.06.2009
Beiträge
2.641
Markus Persson ‏

We were in talks about maybe bringing a version of Minecraft to Oculus. I just cancelled that deal. Facebook creeps me out.
 

drmc_coy

Mitglied
Registriert
01.02.2006
Beiträge
580
So wie ich informiert bin, taugt Oculus Rift nicht viel, viel Hype um wenig, paßt zu Facebook - Steam wird wohl als erster ein vernünftiges Produkt auf den Markt bringen.
Aber ich denke dass Facebook grundsätzlich Recht hat, jetzt wo sie Geld haben zu versuchen ihr Geschäftsmodel zu diversifizieren weil ich mir nicht vorstellen kann, dass es Facebook alleine in 10 Jahren noch bringt.

https://www.titanic-magazin.de/news/gaertners-kritisches-sonntagsfruehstueck-krake-juda-6305/
 

Beatnik

Aktives Mitglied
Registriert
03.12.2005
Beiträge
2.498
ich finde ja das sony morpheus projekt interessanter

aber das soziale leben eh noch viel mehr in eine komplett unreale welt zu verlagern? ja, der lauf der dinge bzw des menschen, fortschritt ist alles was einfach nur anders ist, alles was der mensch gestalten und beeinflussen kann, gott spielen, aber um noch philosophischer zu werden, auf dieser suche verliert er sich nur selbst als das was als menschlich schon besteht und ausgebaut werden sollte
 

QuickSilverEX

Mitglied
Registriert
13.06.2004
Beiträge
773
vielleicht möchte er Facebook damit eher in Richtung "second life" orientieren. Man trifft sich nicht mehr auf einer 2D Homepage,
sondern bastelt einen schönen Marktplatz in 3D mit fotorealistischer Grafik. Avatare kann mann sich dann auch wieder schön zusammenbasteln :)

Grundsätzlich finde ich virtual reality genial. Für Videospiele könnte das eine Revolution werden.
 
Oben