F-Tasten mit Powerbook g4 17" & wireless Keyboard einstellen

rumtreiber

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
14.10.2008
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Servus,

ich habe eine wireless Tastatur, die kl. Alutastatur (A1314), an einen Powerbook G4 17" mit Leo laufen. Leider stimmen die F Tasten z.B. für Lautstärke, Helligkeit etc. nicht überein. Google hat mir nicht weiter geholfen.
Neue Belegungen/Shortcuts kann man anlegen, aber wie soll ich die Lautstärke, Helligkeit belegen?
Gibt es irgendwelche Treiber, Patches dafür?

Ich hoffe es interessiert sich noch jemand für alte Technik ;-)

Viele Grüße aus Patagonia

Thomas
 

Heini Brotzeit

Mitglied
Dabei seit
16.01.2005
Beiträge
437
Punkte Reaktionen
63
Hier, ich hänge mich dran, hab das gleiche Problem mit einer schnurgebundenen Alu-Tastatur am PowerBook. Seltsamerweise erst mit der Tastatur, die mit meinem iMac2011 ausgeliefert wurde (kabelgebunden), mit einer früheren Alu-Tastatur ging alles.

Hast Du auch Folgendes - wechseln der Fenster innerhalb *eines* Programms geht mit cmd+^ statt cmd+<, wie üblich?

An einer Lösung wäre ich auch interessiert.

Beste Grüße,
Heini
 

rumtreiber

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
14.10.2008
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
@Madcat Danke für deine Antwort! Ja, dass UD habe ich schon drauf. Behebt das Problem leider nicht.

@Heini Das geht bei mir gar nicht. Ich habe aber auch das engl. Layout...
 

Udo2009

unregistriert
Dabei seit
17.05.2010
Beiträge
7.822
Punkte Reaktionen
693
Na ja, die neueren Tastaturen funtionieren eben nicht mehr mit dem PowerBook... ist wohl auch nicht zu ändern...
 

rumtreiber

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
14.10.2008
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Funzen tun sie schon, nur der i-Pkt. fehlt mit den F-Tasten noch. Sonst lässt sich ja auch alles einstellen. Irdendwie bekommen die mit windowstastaturen das auch hin. Die Frage ist eben nur wie?!
 
Oben Unten