F- Tasten iMac und Pro Tools

AdamsApfel

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2007
Beiträge
8
Tach zusammen!

Ich habe einen iMac (neues Modell) mit Mac OS 10.5.4 und arbeite mit Pro Tools 7.4.2. In dem Programm brauche ich die F-Tasten. Wenn ich diese aber benutzen will, greifen die auf die Finderebene zu (ausser F5 und F6, weil die nicht belegt sind). Ich habe mich schon totgesucht, finde aber nicht die Einstellungen, damit ich sagen kann, dass diese Tasten nicht auf den Finder zugreifen, sondern die zugewiesenen Funktionen in Pro Tools ausführen sollen.
Kann mir jemand ganz schnell helfen?? Ich werd noch verrückt...
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.654
unter tastatur&maus hast du zum einem im tastatur reiter die "tasten f1, f2 ..." und zum anderem unter tastaturkurzbefehle bei "dock, expose und dashboard"...
 

SadMackiller

Mitglied
Mitglied seit
04.05.2008
Beiträge
913
Kann mir jemand ganz schnell helfen??
Entweder du machst es wie oneOeight oder drückst dei FN-Taste, dann werden die F-Tasten für das Programm benutzt.
 

AdamsApfel

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2007
Beiträge
8
Aha! Jetzt habe ich mal die F- Tasten als Standardtasten eingestellt und habe jetzt zumindest F1 - F8. Das reicht mir schon vollkommen.

Vielen Dank für den Tipp!
 
Oben