1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

EyeTV3 RecordingDone Script zum ausschalten

Diskutiere das Thema EyeTV3 RecordingDone Script zum ausschalten im Forum Sonstige Multimedia Hard- und Software.

  1. oneOeight

    oneOeight Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    53.645
    Zustimmungen:
    6.608
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    so, habe das doch mal eingebaut, aber nicht getestet.
    kannst du also machen ;)
    berücksichtigt wird auch die aufnahme verlängerung vor der aufnahme plus 2 minuten fürs starten...

    Code:
    on RecordingDone(recordingID)
    	tell application "EyeTV"
    		set limit to 30 * minutes
    		set ausmachen to true
    		set vorlauf to (prepad time + 2) * minutes
    		set jetzt to current date
    		repeat with aufnahme in start time of programs
    			set diff to aufnahme - jetzt
    			if diff ≥ vorlauf then set diff to diff - vorlauf
    			if diff ≥ 0 and diff ≤ limit then set ausmachen to false
    		end repeat
    		if is_recording = false and ausmachen = true then
    			activate
    			set antwort to display dialog "ausschalten?" buttons {"nein", "ja"} default button "nein" giving up after 30
    			if button returned of antwort = "ja" or button returned of antwort = "" then
    				tell application "Finder"
    					shut down
    				end tell
    			end if
    		end if
    	end tell
    end RecordingDone
    
     
  2. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    2.588
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Wow - da hats aber einer drauf! :)

    Danke - werde es testen!

    und für das Deaktivieren der AbsturzFehlermeldung muss ich also nur "defaults write com.apple.CrashReporter DialogType server" ins Terminal eingeben? Dann Kommt die Meldung nicht mehr und EyeTV stürzt einfach ab und startet für die nächste Aufnahme wieder ganz normal?
     
  3. oneOeight

    oneOeight Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    53.645
    Zustimmungen:
    6.608
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    ja, sollte es.
    der eye tv helper sollte dann ganz normal eyetv wieder zum richtigen zeitpunkt starten...
     
  4. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    2.588
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    OK, hab das Script eingebunden und werde es die Tage testen.

    Den Terminal Befehl hab ich auch eingegeben, hoffe mal es hat geklappt, denn es kam keine Bestätigung.
    Nochmals ein super Danke!
     
  5. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    2.588
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Also das Script macht leider gar nix - eingebunden ist es eigentlich schon richtig, passieren tut aber leider nix :(
     
  6. oneOeight

    oneOeight Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    53.645
    Zustimmungen:
    6.608
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    hab ne kleine bug korrigiert oben falls es keine geplanten aufgaben gibt.
    dann war halt der diff wert halt immer kleiner als limit.
     
  7. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    2.588
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    das war der Fall, ich hab eine Aufnahme gestartet und dann gleich wieder gestoppt - passiert ist aber nichts. Es war keine weitere Aufnahme aktiv oder in der nächsten Zeit geplant.
     
  8. oneOeight

    oneOeight Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    53.645
    Zustimmungen:
    6.608
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    hab es korrigiert, schau dir mal den edit an...
     
  9. lengsel

    lengsel Mitglied

    Beiträge:
    4.612
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Soll der Mac etwas erst nach dem Export machen, bietet es sich an den ExportDone-trigger zu nutzen.

    Mehr Info über die Trigger in EyeTV 3: elgato.com

    Grüße,
    Flo
     
  10. oneOeight

    oneOeight Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    53.645
    Zustimmungen:
    6.608
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    klar, der bietet sich dann eher, aber auch nur, wenn man jede aufnahme direkt exportiert...
     
  11. lengsel

    lengsel Mitglied

    Beiträge:
    4.612
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Na klar, je nach Anwendung der entsprechende Trigger.

    Lassen sich ja auch schön kombinieren, z.B.
    RecordingDone triggert Abfrage ob und in welches Format exportiert werden soll: wird kein Export gewünscht, wird heruntergefahren, wird ein Export gewählt findet der statt, und wenn der zu Ende ist startet ja wieder ein Trigger.

    Die Möglichkeiten sind da ja reichhaltig und Anregungen auch ausdrücklich erwünscht.

    Grüße,
    Flo
     
  12. jcee

    jcee Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    18.03.2005
    Sehr interessante Sachen hier im Beitrag. Wer ich auch mal probieren.

    Es ist ein bischen OT, aber vielleicht hat hier doch einer ein paar Ideen:
    Ich will den Mac auch ein schlafen lassen und wieder aufwecken lassen.

    Frage1:
    Muss EyeTV eigentlich immer laufen, damit Aufnahmen starten etc. Oder macht das nur der EyeTVhelper und der ist beim Systemstart aktiv?!

    Frage2:
    Ich habe mein Filmarchiv auf der externen FW platte. Schicke ich den Mac in den Standby und wecke ihn wieder auf, dann kann es vorkommen, dass die FW nicht (oder noch nicht) gemountet oder bereit ist. EyeTV findet sein Verzeichnis nicht und fällt auf sein Standardverzeichnis zurück (auf der internen Platte).
    Hat einer eine Idee, was man da mit Scripts machen kann? Irgendwie EyeTv vor dem Schlafen beenden, nach dem Aufwachen wieder starten? Eine Verzögerung einbauen..

    Ich kann meinen Mac nicht schlafen lassen, weil ich Sorgen haben muss, dass er nach dem Aufwachen nicht mehr sein Verzeichnis auf der externen Platte findet.


    Ansonsten, prima Scripte hier, ich werde sie auch irgendwie nutzten!!
    :)
     
  13. oneOeight

    oneOeight Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    53.645
    Zustimmungen:
    6.608
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    zu 1: nein, muss nicht laufen. das macht der helper, der ist in startobjekte.
    zu 2:
    hast keinen platz auf der internen?
    lass einfach das archiv auf der internen und mach darin ein alias auf die externe mit den aufnahmen.
    dann erscheinen die, wenn die externe dran ist.
    muss man halt nach dem bearbeiten die verschieben...
     
  14. lengsel

    lengsel Mitglied

    Beiträge:
    4.612
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Prinzipiell ist das ein Timingproblem dem nur bedingt Herr zu werden ist, da ja schwer kalkulierbar ist wie schnell die Platte verfügbar ist. EyeTV starten sollte z.B. mit DSW (http://azarhi.com/Projects/DSW/index.php) kein Problem sein. EyeTV beenden vorm Schlafen gehen dürfte schwierig zu automatisieren sein.

    Grüße,
    Flo
     
  15. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    2.588
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    So, ich hatte jetzt 4 Aufnahmen direkt hintereinander auf dem gleichen Sender. Nach der ersten ist die Meldung nicht gekommen - gut so - allerdings kam nach der 2. und 3. Aufnahme das Fenster ob er jetzt ausschalten soll. (nach der 4. auch, aber da soll es ja kommen, da danach nix mehr kam)

    Das Script scheint also noch nicht ganz so perfekt zu arbeiten. Hab mir das Script auch mal angesehn, aber ich blick da leider so gut wie gar nix :D
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...