eyetv und toast zicken - ton ruckelt

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Chrisse, 06.04.2006.

  1. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.05.2004
    moin,
    ich hab´n problem mit meinen aufgenommenen dvb-t streams! ich wollte ´ne reportage für die schule brennen, aber der ton ruckelt (im 5sek. abstand) wie sau! woran liegt das? gibt´s da ´n trick?
    greets

    PS: wenn ja, bitte schön easy ;)
     
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
  3. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.05.2004
    kein Plan wie ProjectX funzt!
     
  4. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Muss doch auch einfacher gehen!
     
  5. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.741
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    14.10.2003
    AAH!

    Ich hab das gleiche Problem - siehe den Link von BirdofPrey.

    Vielleicht geht MPEG Streamclip ja bei dir -> bei Versiontracker runterladen defekter Link entfernt

    Dann Stream in das Fenster ziehen und entsprechnde Konvertierung auswählen, z. B. DV für iMovie, dort importieren, an iDVD übergeben und brennen.

    Bei mir geht irgendwie gar nix so wie es sollte, aber mein Stream ist auch von einer Dreambox, nicht von eyeTV - obwohl das nichts machen sollte.

    animalchin
     
  6. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Das ist doch auf Horror's Seite beschrieben. Wo ist das Problem?

    Gruß
     
  7. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Ach zuuuuu kompliziert! ;)
     
  8. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Das mpeg per Drag and Drob in das ProjectX Fenster zu ziehen und auf "Quickstart" zu klicken ist Dir also zu kompliziert? :rolleyes:
    Vielleicht solltest Du dann das ganze einem Mitschüler überlassen!? :D

    Gruß
     
  9. Chrisse

    Chrisse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.05.2004
    oh, ich hatte da mehr an Einstellungszeugs usw gesehen LOL
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen