EyeTV-Hybrid und Systemleistung

  1. schuecke

    schuecke Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    17
    Ich spiele mit dem Gedanken mir das EyeTV Hybrid zuzulegen.
    Einmal könnte ich das an einem Powerbook G4 1,67 Ghz mit DVB-T gebrauchen, da in erster Linie zum schauen.
    Dazu habe ich hier zu Hause digitalen Sat (und kein DVB-T) und benötige nur etwas zur Aufnahme von Sendungen. Laut Werbung soll das funktionieren, wenn das Gerät auch keinen eigenen DVB-S Tuner hat. Ich hätte da einen Powermac G4 400 zur Verfügung, der rein aufnehmen soll (nicht abspielen).

    Hat jemand Erfahrungswerte bei der Performance? Wenn der 400er nicht reicht zum Aufnehmen, macht die Idee wenig Sinn...
     
    schuecke, 16.12.2006
  2. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    auf der packung meines dvb-t sticks (mit eye-tv) steht:

    min. g4 ab 500 mhz, besser g5
     
    nicolas-eric, 16.12.2006
  3. schuecke

    schuecke Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    17
    Ja, es ist nur die Frage wofür - gucken oder reine Aufnahme (d.h. Streaming auf die Platte)...
     
    schuecke, 16.12.2006
  4. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    für das reine sichern des streams dürfte ein 400 mhz wohl auch genügen tippe ich mal.
    das was du aber auf jeden fall brauchst ist USB2.0, weil 1.1 zu lahm ist für denstream. an dem PB meines dads mit 1 ghz, aber nur usb1.1 läuft mein dvb-t tuner nicht.
     
    nicolas-eric, 16.12.2006
  5. schuecke

    schuecke Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    17
    Das ist mir klar, da sollte eine USB 2.0-Karte für Abhilfe sorgen.
    Falls keiner dazu Erfahrungswerte hat, werde ich das wohl einfach mal probieren. Schade daß es diese Lösung nicht mit Firewire gibt. :(
     
    schuecke, 16.12.2006
Die Seite wird geladen...