EyeTv EZ auf imac G5

  1. rnk

    rnk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    hi leute

    ich will mir ne externe tv karte kaufen und brauche eine mit kabelanschluss also bietet sich die EyeTv EZ an.
    der rechner muss das ganze aber doch digitalisieren.
    kann ich mit meinem imac 20" G5 2 GHz und 1 GB RAM fern gucken und im hintergrund trotzdem chatten und surfen?

    beim mini solls da ja schon problematisch werden.
    und ist das das einzige produkt für apple oder gibt es noch was "billigeres"?

    vielen dank im voraus

    Nico

    ps: ich hab nach ähnlichen themen gesucht aber leider keine passenden antworten gefunden, also sorry falls die frage schon einmal aufkam!! :D
     
    rnk, 24.10.2005
    #1
  2. ynos

    ynos

    Nimm doch die Terratec Synergie T2 (DVB-T-Empfang ist natürlich Voraussetzung), oder den USB-Stick von Miglia. Da gibt es ganz viele threads im Forum zu->Suchfunktion!

    Ich betreibe die Terratec am i mac G5 20'' + EyeTV

    Funktioniert klasse. Musst nur viel RAM reinhauen.
     
    ynos, 24.10.2005
    #2
  3. rnk

    rnk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    ja schon

    ABER: 1. plug-in wollt ich eigentlich nicht
    2. warum hast du ne interne karte+eye tv
    3. wozu brauch ich DVB empfang (den hab ich in berlin)
    wenn ich meinen kabeelanschluss reinstöpseln will, wg. mehr
    programmen!!
    4. ich hab echt keine ahnung davon, also bitte nochmal für blöde :D

    danke

    nico
     
    rnk, 24.10.2005
    #3
  4. ynos

    ynos

    Also, mal gaaaanz langsam:

    - die cynergie t2 ist eine externe USB 2.0 Lösung
    - sie kann nur DVB-T (du wolltest es ja günstig :D )
    - DVB-T empfämgt in Berlin 27 Programme, da sollte was für dich dabei sein :cool:
    - Eye TV ist die beste Software in Verbindung mit externen TV-Karten

    Noch Fragen?

    Frag!

    Gruß

    y.
     
    ynos, 25.10.2005
    #4
  5. rnk

    rnk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    gut

    die terratec sieht ganz vernünftig aus obwohl mir der unterschied zwischen ihr und der eyetv lösung noch nicht ganz klar ist, weil die einfach genau gleich aussehn un die terratec nur die hälfte kostet.

    aber gut, wahrscheinlich nur wg der unterschiedlichen hersteller.


    d.h. ich hol mir die terratec und woher krieg ich die eye tv software?
    oder ist die da mt bei?

    normalerweise hab ich keine so großen probleme beim verstehen von technischen lösungen...na ja :D
     
    rnk, 25.10.2005
    #5
  6. ynos

    ynos

    Naja, der Unterschied vom Preis ist damit selber beantwortet:

    Bei der, die du gesehen hast, war eyeTV dabei, deshalb kostet sie mehr. Die Software musst du natürlich kaufen.

    Denk bitte daran: Die Cynergie T2 kann deine analogen Kabelsignale nicht verarbeiten, sondern nur DVB-T.

    Die restlichen Infos findest du in den threads über die Terratec-Lösung!

    Gruß

    y.
     
    ynos, 25.10.2005
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - EyeTv auf imac
  1. Korgo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    961
    Korgo
    13.01.2012
  2. span1508
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    604
    span1508
    01.03.2010
  3. terrorgiraffe

    eyeTV nimmt nicht auf

    terrorgiraffe, 21.08.2007, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    4.034
    blueman-benny
    17.11.2009
  4. JLA
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    725
  5. tomstamm
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    386
    ClausRogge
    27.06.2007