EyeTV EyeHome zeitversetzt timeshift

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Martin59, 13.04.2005.

  1. Martin59

    Martin59 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Wenn man mit dem Mac und dem EyeTV (in meinem Fall 410) aufnimmt, kann man dann mit dem EyeHome schon während der Aufnahme den Film (zeitversetzt) anschauen - oder erst, wenn er fertig aufgenommen ist?

    ... das würde ich gerne mal wissen. Google und Foren helfen nicht.

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2005
  2. Martin59

    Martin59 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    18.12.2003
    ... geht nicht aber ...

    >>Hello Martin,

    many thanks for your email and interest in our products.

    The EyeHome software is not able to stream this recording till it is finished.

    There is a 3rd party project called CyTV, this offers the best solution for your plans:
    http://www.lucid-cake.net/cytv/index_en.htm

    Best regards,
    Bjoern Schnell
    Elgato Systems<<

    Die sind schnell. Vielleicht interessiert's ja jemanden.
    Die URL kann man aufrufen aufrufen "c a k e" :) hab's probiert
     
  3. ChrisOdaWas

    ChrisOdaWas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2005
    Ist ja selstam das das nicht geht, denn am Mac selber kann man ja Zeitversetzt gucken mit EyeTV.
     
  4. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.161
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ....also bei mit geht das !.....allerdings nur der bereich, der im puffer ist....je nach puffergröße....aber 15 - 20 min sind drin.

    ....du musst nur in der steuerung den grünen balken zurücksetzten.

    ciao
    stefan
     
  5. Martin59

    Martin59 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Für ich wichtig wäre der klassische Fall: Tatort gucken, Kinder noch nicht im Bett - also ab 21 Uhr.
    Wenn's am Mac selbst geht, kommt vielleicht ein Update das es erlaubt. Die Daten sind ja auf der Platte, und die Serversoftware von EyeHome ist doch unabhängig von der EyeTV Software? Die greifen doch nur auf die gleiche Datei zu ... Aber Elgato ist vielleicht erst einmal froh, dass die Software stabil läuft und fummeln nicht daran herum.
    Bis jetzt habe ich nur EyeTV - EyeHome steht noch an. Fast kann man ja für das Geld einen Mac mini kaufen - der allerdings in der Bedienung lange nicht so familienfreundlich ist wie EyeHome. Aber auch dafür gibt's ja Projekte
    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen