eyeTV: Differenz der Speichergröße Aufnahme vs. Export

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von Plebejer, 19.03.2008.

  1. Plebejer

    Plebejer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    168
    Mitglied seit:
    12.09.2004
    Wie erklärt es sich, dass Aufnahmen in eyeTV nach einem Export in mpeg2 (MPEG-Programm-Stream) Pi x Daumen nur noch 50% des Speicherplatzes benötigen? Ich dachte bisher, dass das 1:1 exportiert wird?
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49.516
    Zustimmungen:
    4.308
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    die aufnahmen als .eyetv werden ja als transport stream gespeichert und da sind noch einiges an daten mit drin...
    als program-stream wird ja nur ton/bild gespeichert...
     
  3. Plebejer

    Plebejer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    168
    Mitglied seit:
    12.09.2004
    Aber wohl nichts, was ich vermissen würde, oder?
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49.516
    Zustimmungen:
    4.308
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    naja, videotext und die DVB-T EPG willst du ja nicht mit archivieren ;)
    allerdings fehlt dann auch die film beschreibung, die eyetv so anzeigt...
     
  5. Hupi

    Hupi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    113
    Mitglied seit:
    07.07.2007
    Eine weitere Möglichkeit: Du hast die automatische Konvertierung für den iPhone/iPod-Zugriff aktiviert. Dann befindet sich im jeweiligen .eyetv-Paket auch noch die .mp4-Variante und die braucht auch etwas Platz.
     
  6. Plebejer

    Plebejer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    168
    Mitglied seit:
    12.09.2004
    Ich würde niemals auf die Idee kommen mit eyeTV zu konvertieren. Elgato pushed mit den originalen Geschwindigkeiten, die ein schlechter Scherz sind, nur ihren turbo.264. Leider wird mein Mac Pro dadurch aber auch nicht schneller, lediglich die Prozessoren werden entlastet. Ich weiß, dass das eine böse Unterstellung ist. ;-)
    Was die Infos angeht: Die kann man wunderbar mit MetaX aus eyeTV in die Tags schreiben, wenn man sie gewandelt hat.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen