eyetv 200 & firewire - probleme ohne ende!

  1. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    32
    ja, die suche hat mir 2 threads ausgeworden, die ansatzweise mit diesem thema zu tun hatten,.. leider halfen mir die aussagen so nicht weiter...

    ok, hier mein problem!

    mein eyetv 200 (ohne externen strom) findet an keinem firewire-asnschluss "signal". manchmal klappt es wenn ich ihn nach dem booten erneut von hand einstecke. dann kann ich fernsehen. es scheint an meiner fetten firewire 800 platte (big disk extreme von lacie) zu liegen. daran hängt noch eine firewire 400 platte (d2 von lacie),.. erst nachdem ich die fw800 angestöpselt habe,.. klappt hier nix mehr so richtig!

    egal ob ich das eyetv vorne an den einsamen firewire-anschluss hänge oder hinten an einen firewire 400 stecker der 2. festplatte (kette). mal bekomm ich etwas signal, mal nicht,.. mal geht das teil nach 5 minuten aus,..

    nutzt da eine externe stromversorgung? oder ist das ein firewire problem? muss ich jetzt erst die beiden platten ausschalten um fernsehen zu können? andere möglichkeiten?
     
  2. Javigator

    Javigator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Da ich nicht genau dein Szenario hier habe, aber anfänglich auch ein paar Probleme mit EyeTV200 an Firewire hatte (hauptsächlich durch iSight begründet), habe ich meiner TV-Box für 5 EUR ein Netzteil gegönnt und habe seit dem Ruhe.
    Es gab übrigens auch schon ein paar EyeTV-Firmware-Updates, die die Stabilität verbessern (sollen)... hast du die alle schon eingespielt?

    Jörn.
     
  3. [jive]

    [jive] Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    32
    ich habe das aktuellste geladen,.. und werde schauen, daß ich auch einen stromadapter in irgendeiner ksite aufstöbere,.. hoffentlich kann ich dann in ruhe schauen!
     
  4. Dani Deluxe

    Dani Deluxe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    also ich habe hier genau die gleichen Probleme. EyeTV 200 hängt an einem Firewire-Hub und als ich die Firewire800-Platte an den Mac gestöpselt habe hat sich das alles nicht mehr miteinander vertragen. Entweder ging EyeTV gar nicht mehr (kein Signal) oder er hat die Firewire800-Platte nicht mehr gebootet. Falls er die Platte doch mal gebootet hatte dann ging aber nicht nur EyeTV nicht sondern überhaupt kein Firewire-Gerät. Habe das Gefühl irgendwas beist sich da??? Im Moment habe ich EyeTV wie gehabt an dem Firewire-Hub und die Platte am 2. Firewire400-Anschluss von EyeTV und alles funktioniert. Würde aber die Platte schon sehr gerne an den 800er-Anschluss stecken.

    Beste Grüße

    Dani
     
  5. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Ich habe hier die selben Probleme auch ohne weiter FW-Geräte. Das Ding startet praktisch nie auf Anhieb, ich muss immer einen Hardware-Reset (Stecker rein/raus) machen. Beim EyeTV-USB war's genauso schlimm.
     
  6. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    15
    Kann es sein, das unsaubere Treiber noch im System rumlungern ?
    Oder das die Software davon ausgeht, dass die Festplatte immer am ersten Anschluss hängt ?
    (Es gab doch mal massive Probleme mit FW-Festplatten, vielleicht funktioniert es wenn an einem neu, nicht drüber, installiertem OSX noch nie eine Festplatte dran hing?)
     
Die Seite wird geladen...