EyeTV 2.3.1 - Nach Aufnahme Mac runterfahren

  1. erik.brammer

    erik.brammer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander!

    Habe weder im Handbuch zu EyeTV noch hier im Forum eine Antwort auf folgende Frage finden können:
    Man kann ja mit EyeTV automatisch den Rechner hochfahren lassen, um eine vorher programmierte Sendung aufnehmen zu lassen. Klappt soweit auch wunderbar. Nun möchte ich erreichen, dass der Rechner sich nach der Aufnahme auch wieder automatisch abschaltet.

    Geht das, und wenn ja wie?

    Danke und Grüße,
    Erik
     
    erik.brammer, 07.09.2006
  2. xbastianx

    xbastianxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    6
    nein,

    es gibt aber tools (z.b. power manager) mit denen du deinen mac zu einer bestimmt zeit runterfahren lassen kannst.

    alles etwas umständlich (ich weiß), aber anders geht es momentan nicht.
     
    xbastianx, 08.09.2006
  3. schwede11

    schwede11MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    10
    Wozo braucht man beim MAC Tools zum herunterfahren zu einer bestimmten Uhrzeit?
    Siehe->Systemeinstellung->Energie Sparen->Zeitplan, da kannst Du alles konfigurieren.
     
    schwede11, 20.09.2006
  4. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    Du musst den rechner nicht ausschalten, der unterschied im stromverbrauch zwischen ausschalten und schlafmodus ist derart gering, das es dem gleichkommt.
    ....wer will, das sein mac keinen strom mehr verbraucht, der muss ihn vom stromnetz trennen. Dann allerdings lässt sich das gerät nicht mehr automatisch starten.
     
    in2itiv, 20.09.2006
  5. Olivetti

    OlivettiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    6.856
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.147
    EyeTV

    Ja, sowas hätte ich auch gerne.
    Über die Systemeinstellungen ist es aber ziemlich uncool.
    Ich denke da eher an Applescript á la "eyetv blabla recording is busy" usw.
    Werde mich da mal versuchen.

    Olivetti
     
    Olivetti, 21.09.2006
  6. xbastianx

    xbastianxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    6
    da kannst du _ein_ ereignis angeben. manche menschen brauchen allerdings ein etwas komplexeren schedule.

    nachdenken typ, nachdenken.
     
    xbastianx, 22.09.2006
  7. kyxh2o

    kyxh2oMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    218
    Hm, mein Mac legt sich nach 15 Min. schlafen. Wenn ich eine Aufnahme programmiert habe, wacht er auf, nimmt auf und legt sich nach 15 Min. wieder schlafen. Reicht Dir diese Funktionalität nicht?
     
    kyxh2o, 22.09.2006
  8. erik.brammer

    erik.brammer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Die Sleep Funktion wäre schon in Ordnung, aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass bei mir gelegentlich auch das Live TV Window aufgeht und dann auch aktiv bleibt. Vielleicht sollte ich einfach nochmal ein wenig rumexperimentieren.
     
    erik.brammer, 22.09.2006
  9. xbastianx

    xbastianxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    6
    kann mansch im eyetv menu abstellen.
     
    xbastianx, 22.09.2006
  10. sr268

    sr268MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo kyxh2o das wäre genau die Funktionalität die ich mir auch wünschen würde.

    Kannst Du mir bitte erklären was und wie Du das eingestellt hast.

    Bin der totale Mac und Eyetv dummi :cool:

    Gruß Sven
     
    sr268, 29.11.2006
Die Seite wird geladen...