EyeTV 1.8.3 und Tiger 10.4.3 = Kernelpanik Hilfe Bitte

  1. GeistXY

    GeistXY Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    23
    Hallo,

    seit dem ich das Update 10.4.3 eingespielt habe, habe ich mit dem EyeTV Programm sehr häufig Probleme. Sobald ein Fernsehbild Fenster öffne über die Steuerrung, komt es in der Hälfte der Fälle zur einer Kernelpanik. Das gleiche passiert auch, wenn ich die Plus und Minus (Kanal rauf/runter) mit der Maus in der Steuerrung benutze.
    Wenn ich das gaanze aber oben über die Menü-Befehle mache, ist es seltener mit den Kernelpaniken.
    Vor dem Update, hatte ich EyeTV so eingestellt, das er bei Start ein Fernsehfenster öffnen soll. Da klappte auch ohne Probleme. Nach dem Update auf Tiger 10.4.3, verursacht EyeTV bei jedem 2. Start eine Kernelpanik mit diesen Einstellungen. Gefahrlos startet das Programm, wenn EyeTV ohne Fernsehfenster gestartet wird.
    Also scheint das irgend wie mit der Wiedergabe Funktion zusammen hängen, aber wie und warum, und vor allem was kann ich dagegen/dafür tun, das EyeTV wieder vernünftig läuft.
    Alle mir bekannten Standard Prozeduren, wie Rechte Repapieren Volumen repariern, Cashe löschen, Pram löschen sowie das Neuinstallieren von EyeTV haben keinen Erfolg gebracht.
    Es handelt sich hier um einen PPC 2 X 2,0 GH / 1GB Ram / EyeTV Wonder USB 2.0 / OS X.4.3 / EyeTV 1.8.3

    Danke schon einmal

    Viele Grüße

    XY
     
    GeistXY, 03.11.2005
  2. zwischensinn

    zwischensinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    36
    Schau mal auf http://www.macnews.de, da hatten sie gestern eine News zu dem Thema.
    Die aktuelle Version von eyeTV ist nicht mit 10.4.3 kompatibel, man sollte glaube ich die Vorversion (elche es bei elgato noch zum Download gibt) installieren. elgato arbeitet aber wohl fieberhaft an einer funktionierenden Version.

    P.S.: Das der elgato-Typ Apple die Schuld an der Inkompatibilität gibt finde ich aber ein starkes Stück. Als ADC-Member bekommt elgato doch auch die Entwicklerversionen und hätte dem doch schon entgegenwirken können. Apple kann doch nicht Rücksicht auf einzelne Softwareentwickler nehmen, was dabei rauskommt sieht man ja an Microsoft.
     
    zwischensinn, 03.11.2005
  3. irata

    irataMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    1.202
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    253
    Hallo,

    habe dieselbe Konfig (EyeTV Wonder USB 2.0 / OS X.4.3 / EyeTV 1.8.3, allerdings Mac Mini) und keine Probleme.
     
    irata, 03.11.2005
  4. SteveHH

    SteveHHMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    43
    Tja und ich das Elgato 200 mit dem Mini und Tiger 4.2 und habe hier immer wieder das Problem das das Teil zu lang aufnimmt.
     
    SteveHH, 03.11.2005
  5. maccoX

    maccoXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    9.168
    Zustimmungen:
    949
    Bei mir laufts wie ne eins! - Bei der gleichen Config mir der200er und Mac mini whlgemerkt.
     
    maccoX, 03.11.2005
  6. GeistXY

    GeistXY Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    23
    Hallo,

    vielen Dank für die Antworten, dann werde ich wohl warten müßen, bis ein Update von EyeTV herauskommt. Solange er noch aufnimmt, und ich das noch exporieren kann, ist es ja nicht ganz so schlimm.

    Gruß

    XY
     
    GeistXY, 03.11.2005
  7. herrmueller

    herrmuellerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Habe eine EyeTV USB und EyeTV 1.8.3 und keinerlei Probleme unter 10.4.3
     
    herrmueller, 03.11.2005
  8. trekkman

    trekkmanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    13
    Seltsam, habe auch EyeTV USB mit EyeTV 1.8.3 und es funktioniert nicht mehr. Ansonsten läuft alles rund. :mad: Hoffentlich gibt es von Elgato bald das Update.
     
    trekkman, 03.11.2005
  9. tk69

    tk69MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Habe auch Probleme damit. 10.4.3 und EyeTV 1.8.3.

    Zwei Mal ist es jetzt passiert, dass mir das TV-Fenster einfach stehengeblieben ist. Das Programm konnte ich nicht mal richtig schließen, geschweige denn danach noch mal öffnen.

    Abhilfe schafft nur ein Neustart... *brech*
     
    tk69, 03.11.2005
  10. oSIRus

    oSIRusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube du sprichst von eyehome aber nicht eyetv. bei macnews schreiben sie diesbezüglich über eyehome.
     
    oSIRus, 03.11.2005
Die Seite wird geladen...