1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eyeTV 1.7.1

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von Bamboozle, 03.03.2005.

  1. Bamboozle

    Bamboozle Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    Gestern artig den Update auf 1.7.1 gemacht und heute schon wieder bereut. Seit dem Update bekomme ich immer öfter die Nachricht kein Signal. Dadurch sind mir schon mehrere Aufnahmen flöten gegangen (wenn kein Signal, wird auch nichts aufgenommen). Seit dem Downgrade auf 1.7 (wer es nicht mehr hat und nochmal braucht: eyeTV 1.7 ) funktioniert wieder alles prima.
     
  2. C. Sohrab

    C. Sohrab MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    5
    Habe genau das gleiche Problem. Aber mein Versuch, Version 1.7 von CD neu zu installieren, führte nicht zum Erfolg: noch immer, kein Signal. Wie hast Du genau das Downgrade vorgenommen?
     
  3. Bamboozle

    Bamboozle Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    Einfach die alte Version über die neue drüber kopiert.

    Zieh mal alle Stecker an der Box ab und warte ein paar Sekunden, bis Du wieder einsteckst. Wirkt manchmal bei mir Wunder, da alle paar Monate nach Dauerbetrieb mal Mucken auftauchen.
     
  4. C. Sohrab

    C. Sohrab MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    5
    Hat bei mir nicht funktioniert. Habe alles - inklusive dem Archiv-Ordner - runtergeschmissen. Nix, Downgrade auf 1.7 und trotzdem gehts nicht.
     
  5. Bamboozle

    Bamboozle Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    Auch "Ausschalten" der Box wirkungslos?
     
  6. rene12

    rene12 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2002
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    7
    neue software runter und alte drauf sollte aber funktionieren.
    vielleicht musst du mal bei einstellungen die sender neu suchen oder was der kuckuck neu einstellen. an allzuvielem kann es ja nicht liegen
     
  7. C. Sohrab

    C. Sohrab MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    5
    Leute. Ich habe alles (!) auch die Preferences und den Application Support, aber auch alles deinstalliert. Habe die Kiste vom FireWire minutenlang getrennt. Dann alles neu installiert, Sender gesucht, blah. Immer das gleiche: kein signal.
     
  8. C. Sohrab

    C. Sohrab MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    5
    AHA! Muss ich mir mal wieder selber helfen: die Kiste hat nicht genug Power aus dem FireWire-Port und daher: no signal. Habe jetzt mal eine externe Stromversorgung angeschlossen und siehe da: läuft!
     
  9. Bamboozle

    Bamboozle Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    2
    Hättest Du uns diesen Umstand (Betrieb ohne Netzstecker) mitgeteilt, wäre das bestimmt der erste Hinweis gewesen :D
     
  10. C. Sohrab

    C. Sohrab MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    5
    @Bamboozle
    Ja kann sein. Aber da kein Netzstecker mitgeliefert wird (beim410), ging ich davon aus, ihr wißt das. Jetzt kommt aber der Oberhammer: es liegt gar nicht am zusätzlichen Netzstecker. Du mußt tatsächlich alle anderen externen FireWire-Geräte abstöpseln, dann gehts. Das ist bei mir jetzt ziemlich blöd: meine interne 80G-Platte ist voll mit Fernsehaufzeichnungen, System, Daten, blah. Daher hab ich meine 40G MP3-Daten auf einer externen 2,5"-Platte laufen. Die will ich doch nicht immer abstöpseln. Zu blöd, wie ich finde.