Extrem lahmes MacBook

  1. noerpi

    noerpi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Servus, ich bin vor ca. 3 Wochen von einem alten PC auf das neue MacBook umgestiegen. Da ich mit dem MacBook auch Filme schneiden wollte, habe ich mir sofort 2GB Ram bestellt und die sofort eingebaut. Nun bin ich aber der Meinung, dass irgendetwas mit meinem Book nicht stimmt. Ich finde es extrem langsam was die Arbeitsgeschwindigkeit angeht. Wenn ich z.B. mit Ouick Time eine Videosequenz sehe, geht nichts anderes mehr; weder Photo Booth noch sonst etwas und es gibt Tage an denen ich eine Minute warten muss bis sich mein Dashboard (noch nicht mal viele Widgets!) aufbaut. Oder aber ich will mit Photo Booth eine Foto machen und es harkt so sehr, dass an ein normales Bild nicht zu denken ist. Das MacBook läuft so lahm, dass ich mich noch nicht mal ans Film schneiden gewagt habe. Ich habe das gefühl, dass je heißer mein Book wird, desto schlechter wird auch die Performance. Aber bei einem so teuren Gerät, will ich das einfach nicht akzeptieren. Das kann doch bei einem Prozzesor von 2Ghz und 2 GB Ram nicht normal sein. Kann es sein, dass die CPU zu heiss wird und deswegen mit der Rechenleistung runter geht? Oder kann es an dem Arbeitsspeicher liegen, den ich bei www.biehler-online.com gekauft habe? Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht oder weiß jemand einen Rat? Und glaubt ihr das das oben beschriebene ein Reklamationsgrund ist? Also, in diesem Zustand mit dem MacBook zu arbeiten macht für mich einfach keinen Sinn! Für Antworten, danke ich euch schon mal im Voraus
     
    noerpi, 18.07.2006
  2. Crom

    CromMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    5
    Das könnte am Ram liegen.

    Hast du den Originalen Apple Ram ,oder nachträglich eingebaut?? Ohhh ,ich sollte zu ende lesen. Dann liegts bestimmt am Ram.Den alten mal testen ,da sollte es besser laufen.

    Wenn ja ,dann den alten ram wieder einbauen.

    Wenns nicht so ist ,mal den Mac Neu aufsetzen.

    Wenn dann immer noch nichts geht ,umtauschen.

    gruss
     
    Crom, 18.07.2006
  3. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    :kopfkratz:

    2nd
     
  4. StuffedLion

    StuffedLionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    17
    Der Zustand deine MB ist sicher nicht normal. Vielleicht liegts am Speicher - teste den orginal Speicher. Dann die Riegel einzeln.

    P.S.:Ein



    paar

    Absätze an

    der richtigen



    Stelle fördern die Lesbarkeit enorm!
     
    StuffedLion, 18.07.2006
  5. Woomer

    WoomerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    25
    Och

    das

    geht

    doch

    noch

    ^^


    :)


    m
    f
    g

    woomer
     
    Woomer, 18.07.2006
  6. Czajatsch

    Czajatsch

    @StuffedLion:
    Der war der Hammer :D !!!
    Habe mich gerade köstlich amüsiert :)

    Hat zwar nichts mit dem Thema zu tun.... trotzdem genial :D
     
    Czajatsch, 18.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Extrem lahmes MacBook
  1. macuser85
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    137
    Dark Rose
    02.07.2017
  2. Joeldrueke
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    343
    MacMac512
    19.05.2017
  3. macmac2017
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    217
    Maulwurfn
    09.03.2017
  4. johnpham
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    454
    bjoern07
    07.03.2017
  5. Siebente

    Lahmes MacBook Air

    Siebente, 06.03.2010, im Forum: MacBook
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    427
    Siebente
    06.03.2010