Extra Daten-Ordner auf iPod anlegen?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von NetNic, 14.01.2005.

  1. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Wenn ich Daten auf den iPod spielen möchte (also keine Musik, sondern z.B. JPGs oder so), kann ich die einfach draufziehen?

    Das dürfte dem iPod doch egal sein, wo die Daten landen.
    Oder sollte man lieber einen Unterordner anlegen (z.B. "Daten")?

    Nicht, dass der iPod verrückt spielt, wenn ich ihm die Sachen irgendwo hinspiele.

    Ach ja:
    Ich benutze Win2000Pro.
     
  2. fimbul

    fimbul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.06.2003
    Hab ich auch schon gemacht, ist kein Problem :)
     
  3. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.831
    Zustimmungen:
    1.431
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    In die bestehende Struktur sollte man nat. nicht unbedingt schreiben! Ich habe mir z.B. einen Ordner backup angelegt
     
  4. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Bei angeschlossenem iPod in den iTunes-Einstellungen den iPod aufrufen, dort unter "allgemein": "Verwendung als Volume aktivieren".

    Der iPod besitzt eine normale Festplatte, die als Datenträger zu nutzen ist und die Musikdateien in keiner Weise berührt.
    Allerdings mußt du den iPod dann auch nach Beendigung der Überspielungen von der Festplatte in den Papierkorb ziehen, wie jedes andere Volume auch.

    Grüße,
    tridion
     
  5. plink

    plink MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.10.2004
    Hallo, kann ich so auch daten zwischen einem Mac und einem Pc hin und her tauschen oder kommt der iPod durcheinander?
     
  6. Bei meinem Windows ME (nicht lachen) erkennt Win den iPod zwar, sogar ohne Treiber *staun*, aber will nicht drauf schreiben oder von lesen, sondern immer nur formatieren...
    Bei mir klappts also nicht, aber ich hoffe mal da kennt jmd. einen Ausweg..
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    ja am PC mit FAT32 Formatieren das können beide Systeme lesen und schreiben
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen