Externes Laufwerk nach Timemachine blockiert

Diskutiere das Thema Externes Laufwerk nach Timemachine blockiert im Forum Mac OS X & macOS

  1. tomtomclub

    tomtomclub Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Hallo liebe Mac Gemeinde

    Habe den Blödsinn gemacht und mein Iomega Drive, das ich für meinen Mini brauche an den iMac angeschlossen und wollte Timemachine ausprobieren. Nach dem Aktivieren hat Timemachine gemeldet, dass der Speicherplatz auf dem Drive zu klein ist. Da habe ich die Übung abgebrochen. Nun erkennt der Mini zwar das Drive wieder, aber ich kann darauf nichts mehr speichern, weil es angeblich in Verwendung ist. Hänge ich es an den iMac, erkennt er es nicht einmal. Wie ich sehe, hat Timemachine einen Ordener 'Backups' erstellt, den man aber nicht löschen kann, da er in Verwendung ist.

    Weiss jemand Rat?

    Danke und Gruss

    Tom
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...