Externes Cinema Display 27" - Helligkeitssteuerung nach Update auf macOS Monterey geht nicht mehr

A

apple-user

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.10.2022
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe gestern mein MacBook Pro auf Monterey geupdated. ich hab ein externen Apple LED Cinema Display 27" über Adapter angeschlossen und Ich bekomme auch ein Bild.

Nur läuft jetzt der Monitor auf ca. 50% Helligkeit und die Helligkeitssteuerung geht nicht mehr.

Im Control sehe ich zwar den Balken, aber der ist deaktiviert. Ich hab schon neu gestartet, mit und ohne angeschlossenem Display die Systemsteuerung aufgemacht. Das MacBook Display zeigt in der Systemsteuerung wie gewohnt auch einen Helligkeits-Slider. Für das externe Display fehlt der Slider komplett. Ich hab verschiedene Farbprofile ausprobiert. Hab den Hauptmonitor mit MacBook-Monitor synchronisiert. Hat alles nix gebracht.

Ich hab noch nicht mit dem Support telefoniert, aber wollte hier mal fragen ob jemand das Problem kennt und Abhilfe weiß.

Vielen Dank im Voraus!

apple-user
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2022-10-17 um 19.32.13.png
    Bildschirmfoto 2022-10-17 um 19.32.13.png
    439,4 KB · Aufrufe: 37
  • Bildschirmfoto 2022-10-17 um 20.55.24.png
    Bildschirmfoto 2022-10-17 um 20.55.24.png
    212,1 KB · Aufrufe: 37
  • Bildschirmfoto 2022-10-17 um 20.55.33.png
    Bildschirmfoto 2022-10-17 um 20.55.33.png
    170,8 KB · Aufrufe: 37
hutzi20

hutzi20

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.08.2013
Beiträge
1.825
Punkte Reaktionen
1.815
Das USB Kabel des Monitors ist auch mit dem MacBook verbunden? Taucht das Display/Kamera/Lautsprecher des Monitors in den Systeminformationen unter USB auf?
 
A

apple-user

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.10.2022
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Das USB Kabel des Monitors ist auch mit dem MacBook verbunden? Taucht das Display/Kamera/Lautsprecher des Monitors in den Systeminformationen unter USB auf?
Ja das wird alles richtig erkannt
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2022-10-18 um 15.29.25.png
    Bildschirmfoto 2022-10-18 um 15.29.25.png
    47,1 KB · Aufrufe: 19
A

apple-user

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.10.2022
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hab heute mit dem Apple Support telefoniert. Aber außer NVRAM/PRAM zurücksetzen (was es bei ARM-Chip Rechnern eh nicht mehr gibt) wußte der auch nicht. Meinte nur "ältere Geräte werden irgendwann nicht mehr unterstützt"
 
O

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.05.2017
Beiträge
3.915
Punkte Reaktionen
2.646
Dazu gibt es bereits einen Thread, such mal - mit Apple-Silicon-Mac ist unter Monterey die Helligkeitssteuerung nicht mehr möglich. Abhilfe gibt es nicht, außer einem Workaround (in besagtem Thread) der aber anscheinend nicht mehr funktioniert.

Hab heute mit dem Apple Support telefoniert. Aber außer NVRAM/PRAM zurücksetzen (was es bei ARM-Chip Rechnern eh nicht mehr gibt) wußte der auch nicht. Meinte nur "ältere Geräte werden irgendwann nicht mehr unterstützt"
Der Support von Apple ist meiner Erfahrung nach komplett und wirklich restlos sinnbefreit, das Problem ist seit Monaten gut bekannt weil ja echt jeder User mit so einem Display das Problem hat. Klar, bei Apple hat man noch nie davon gehört :rolleyes:
 
Stargate

Stargate

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.02.2002
Beiträge
11.357
Punkte Reaktionen
3.539
Hab heute mit dem Apple Support telefoniert. Aber außer NVRAM/PRAM zurücksetzen (was es bei ARM-Chip Rechnern eh nicht mehr gibt) wußte der auch nicht. Meinte nur "ältere Geräte werden irgendwann nicht mehr unterstützt"

Du hast in deinem mittleren Foto die Helligkeit auf automatisch Anpassen stehen.
Das bezieht sich zwar wohl eher auf das Display des MacBook Pro - ist das auf dem externen Display auch noch so wenn du das probehalber ausschaltest?

Ansonsten muss natürlich auch das USB-Kabel des Displays am Mac angeschlossen sein, sonst geht das natürlich auch nicht.
Oder ist das Kabel auch dran? (Allerdings ist das aber glaube ich auch irgend wann mal weggefallen)

Der Support weiß nicht das es bei Apple Silikon kein NVRAM gibt.. :sick:
(Was eine Armut..)
 
A

apple-user

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.10.2022
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Du hast in deinem mittleren Foto die Helligkeit auf automatisch Anpassen stehen.
Das bezieht sich zwar wohl eher auf das Display des MacBook Pro - ist das auf dem externen Display auch noch so wenn du das probehalber ausschaltest?

Ansonsten muss natürlich auch das USB-Kabel des Displays am Mac angeschlossen sein, sonst geht das natürlich auch nicht.
Oder ist das Kabel auch dran? (Allerdings ist das aber glaube ich auch irgend wann mal weggefallen)

Der Support weiß nicht das es bei Apple Silikon kein NVRAM gibt.. :sick:
(Was eine Armut..)
ja hab ich auch schon probiert. Kabel sind alle dran. Der Helligkeitsslider für das externe Display ist trotzdem deaktiviert.
 
A

apple-user

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.10.2022
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Dazu gibt es bereits einen Thread, such mal - mit Apple-Silicon-Mac ist unter Monterey die Helligkeitssteuerung nicht mehr möglich. Abhilfe gibt es nicht, außer einem Workaround (in besagtem Thread) der aber anscheinend nicht mehr funktioniert.
Hab hier schon alles nach "Helligkeitssteuerung" abgesucht, aber keinen Thread mit Apple-Silicon-Mac gefunden. In welcher Kategorie befindet sich der? Weißt du das noch?
 
A

apple-user

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.10.2022
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Das USB Kabel des Monitors ist auch mit dem MacBook verbunden? Taucht das Display/Kamera/Lautsprecher des Monitors in den Systeminformationen unter USB auf?
Ja, das wird alles richtig erkannt.
 
A

apple-user

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.10.2022
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
AAAAH es hat jetzt funktioniert mit MonitorControl 4.1.0 :D:D:D:D:D(y)

1000 Dank an @OmarDLittle für den sehr hilfreichen Hinweis!

Mit der MonitorControl 4.1.0 bekommt man noch paar mehr hardware-nahe Einstellungsmöglichkeiten fürs Display. Da habe ich wie in dem anderen Thread vorgeschlagen bei Helligkeit DDC max 255 eingestellt. Kurios ist, dass es erst übernommen wurde als ich paar mal auf "Manipulation der Gammatabelle vermeiden" geklickt habe. Dann wurden scheints die Werte an den Monitor gesendet. Wenn man es nur umstellt ohne "Manipulation der Gammatabelle vermeiden" zu klicken wird es nicht übernommen.

Jetzt erst mal Spende an den Entwickler von MonitorControl schicken.

Nochmal vielen Dank für alle die mitgeholfen haben! Ich bin sehr dankbar!!
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2022-10-18 um 21.21.07.png
    Bildschirmfoto 2022-10-18 um 21.21.07.png
    170,1 KB · Aufrufe: 35
Stargate

Stargate

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.02.2002
Beiträge
11.357
Punkte Reaktionen
3.539
AAAAH es hat jetzt funktioniert mit MonitorControl 4.1.0 :D:D:D:D:D(y)

Na dann.. :) Wenn es sich so für dich gelöst hat passt das ja.
Phantastische Lösung für etwas das direkt ab Werk out-of-the-box funktionieren sollte..

Apple wird mit jeden neuen macOS so viel besser.. (n)
 

Ähnliche Themen

Jordan2Delta
Antworten
2
Aufrufe
136
Jordan2Delta
Jordan2Delta
Drzeissler
Antworten
8
Aufrufe
212
FelixMacintosh
F
haikokurt
Antworten
6
Aufrufe
185
haikokurt
haikokurt
macminitosh
Antworten
11
Aufrufe
574
macminitosh
macminitosh
slash
Antworten
13
Aufrufe
487
Verdeboreale
Verdeboreale
Oben