externes Audio box

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von mykill, 14.12.2004.

  1. mykill

    mykill Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2004
    hi ich habe ein powerbook und bräuchte abundu wenn ich damit mal auflege einen 2 audiokanal, hab gesehen das es externe lösungen gibt hat einer erfahrungen damit und kann mir was rarten ?

    MFG
     
  2. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    hab gestern eine review zum terratec phase24fw (evk: 249 euro) geschrieben. best buy: rme-audio hammerfall mit multiface (evk: ca. 850 euro)
     
  3. nikamrhein

    nikamrhein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Hallo,

    also für so eine kleine Party reicht da ja schon das iMic von Griffin. Ich höre schon den Aufschrei der Profi-Djs :D. Aber bedenkt das Teil kostet nur 45,- Euro! Für den 100% Klang: siehe oben!
     
  4. mykill

    mykill Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2004
    hi danke für eure beiträge kann ich das review mal lesen ? was haltet ihr von diesen djkonsolen die per usb angeschlossen werden und eine soundkarte beinhalten ?
     
  5. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    press: reviews

    oder direkt: http://www.macuser.de/testbericht/showproduct.php?product=139

    usb 1.1 hat nur geringe bandbreite, es gibt lediglich ein einziges audio-interface mit usb 2.0 von roland/edirol.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.12.2016
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.153
    Zustimmungen:
    3.681
    MacUser seit:
    23.11.2004
    die rme ist leicht overkill, wenn man nur 2 outs + headphone prelistening braucht... ;)

    bemüh mal die suche, im forum wurde schon mal über die hercules dj-console diskutiert, ob die jetzt mehr taugt als ein schnödes mehrfach out mit köpfhörer wie die z.b. emagic sachen etc ist eine gute frage...
     
  7. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.591
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Einfachste und billigste Lösung ist das iMic

    Soll's professioneller werden (wird's auch teurer und) gibt es noch andere Möglichkeiten:

    Digidesign M-Box
    Echo Gina
    Eldirol UA-25
    und versichiedene iMic Alternativen mit mehr Ausgängen (dabei aber vorsicht mit der verfügbaren Bandbreite)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2004
  8. mykill

    mykill Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.03.2004
    also ein wenig professioneller als das imic halte ich schon für sinvoll doch 800 €uro wollte ich nicht ausgeben , optimal wären 2-5 ausgänge und 2 eingänge. gibt es noch eine alternative zu der herules dj konsole ?

    MFG
     
  9. nikamrhein

    nikamrhein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    http://www.musicstore.de/ Da wird Dir geholfen: Call-Center ist wirklich fachlich gesehen eine Legende! Die Internetseite ist was aufwendig, was die Anzahl der Clicks angeht, um die Objekte der Begierde zu fiinden. Tausend Unterseiten, aber dann ist alles vorhanden! Schau mal da rein!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen