Externer TFT am Powerbook -- rote Streifen

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von cthil, 08.05.2006.

  1. cthil

    cthil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.10.2004
    Hallo zusammen,

    ich habe auf dem externen Monitor (ein Belinea 102035W) am Powerbook mit Radeon9700 rote Streifen bei bestimmten Grau-/Schwarz-Kombinationen.
    Könnte das am Monitor selbst liegen oder vielleicht an der Graka im Book? Hat jemand Erfahrungen mit diesem Monitor?

    Grüße,
    chris
     

    Anhänge:

  2. chen

    chen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    03.11.2005
    Es könnte an beidem liegen. Sicher ist, dass der Belinea nicht zur Top-Qualität gehört und die Signale nicht so genau erfasst wie manch anderer Monitor. Probiere einen anderen Monitor aus, dann weißt du es.
     
  3. cthil

    cthil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.10.2004
    Naja, wissen ist was anderes.
    LCD an anderem Rechner: Keine Probleme; anderer Monitor am Book: Ebenfalls keine Probleme.

    Von daher würde mich interessieren, ob vielleicht jemand diese Gerätekombination einsetzt und darüber berichten kann.

    chris
     
  4. cthil

    cthil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.10.2004
    Mittlerweile ist auch der dritte Monitor mit demselben Fehler an Belinea zurückgegangen. Es scheint also eine Inkompatibilität zwischen Powerbook und Monitor zu sein.

    chris
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen