Externer Monitor funktioniert nicht mehr

MonikaH

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.12.2019
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
2
Hallo zusammen,

ich habe einen iMac (Betriebssystem macOS Modere, Version 12.4 aus dem Jahr 2021) und einen zweiten Bildschirm (BenQ), den ich bis jetzt über einen Adapter per HDMI-Kabel angeschlossen habe.
Vor ein paar Tagen habe ich den Adapter entfernt und somit auch die Verbindung zum zweiten Monitor gekappt, da ich den Adapter an einer anderen Stelle gebraucht habe. Erst nach dem Entfernen habe ich ihn heruntergefahren.
Nach ein paar Tagen habe ich ihn heute wieder gestartet und zuvor den Adapter inklusive Festplatte, Drucker und Bildschirm angeschlossen. Drucker und Festplatter funktionieren, aber beim Bildschirm kommt die Meldung "No Signal detected". Das HDMI-Kabel habe ich schon ausgewechselt - keine Veränderung.
Neustart (mit und ohne Adapter) - keine Änderung
Am Monitor kann es nicht liegen, da erstens die Stromversorgung funktioniert und es zweitens bei einem mac mini problemlos angezeigt wird.
Welche Lösung kann es dafür noch geben?
Vielen Dank für eure Antworten.
Viele Grüße
 

MDmac64

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.02.2006
Beiträge
1.196
Punkte Reaktionen
195
Hallo,
klingt so, als wäre beim Adapter der HDMI-Ausgang defekt ... probier einen anderen Adapter.
 

MonikaH

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.12.2019
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
2
Hallo,

danke für die Antwort. Ich habe einen anderen Adapter getestet. Da hat er auch kein Signal gesendet - am anderen Computer funktioniert der Adapter problemlos.
Auch habe ich einen anderen Monitor getestet. Auch hier findet er kein Signal, nachdem ich alles angeschlossen habe. Irgendwie scheint die Verbindung zu einem externen Monitor nicht möglich zu sein.
 

MDmac64

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.02.2006
Beiträge
1.196
Punkte Reaktionen
195
1.) Trenne den BenQ-Monitor 10min vom Strom und Anschlüssen, dann wieder anschließen + einschalten.

wenn das nicht hilft ...

2.) Probier mal direkt am BenQ-Monitor (Einstellungstasten) die DisplayPort-Version von 1.4 auf 1.2 einzustellen.
(Weiß nicht, ob es an deinem BenQ möglich ist.) Es gab/gibt bei macOS Monterey Probleme damit.
 

MonikaH

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.12.2019
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
2
Vielen Dank für die Tipps.
Leider haben sie keinen Erfolg gebracht.
Mich wundert, dass der zweite Monitor ja schon funktioniert hat.
Nachdem ich den Adapter bei laufendem Betrieb getrennt habe und ich nun einen zweiten Monitor erneut anschließen wollte, funktioniert es nicht mehr. Auch nicht mit einem anderen Adapter - das komplette System funktioniert an einem anderen PC mit dem gleichem Betriebssystem.
Selbst ein anderer Monitor (Samsung Color Display Unit wird nicht angezeigt.
Normalerweise muss man doch beim Trennen nichts beachten, oder?
 

MDmac64

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.02.2006
Beiträge
1.196
Punkte Reaktionen
195
Eventuell iMac defekt? Noch Garantie drauf?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
64.526
Punkte Reaktionen
13.525
Ich würde mal Monterey dadurch überprüfen, indem man ein älteres System von extern startet und guckt, ob der Monitor da geht.

Monterey hatte bislang einige Probleme mit externen Monitoren.
 

MonikaH

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.12.2019
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
2
Hallo,

der iMac ist relativ frisch.

Wie würde man das mit einem älteren System testen? Ich habe hier im Büro nur PCs mit dem neuen Monterey.
Dieser iMac ist vor ca. 2 Monaten auch nur mit Monterey geliefert worden.

Über das Wochenende hat sich keine Veränderung gezeigt. Das Merkwürdige ist ja, dass der Bildschirm bis zu dem Zeitpunkt, wo ich ihn vom iMac getrennt habe, funktioniert hat. Jetzt scheint kein einziger zweiter Monitor erkannt zu werden, nachdem ich schon alles einmal ausgetauscht habe und alles bei anderen Computern (mac mini und nicht iMac) problemlos funktioniert.

Wie kann ich feststellen, ob ein Fehler beim iMac vorliegen würde?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
64.526
Punkte Reaktionen
13.525
Das ist ein M1 iMac oder?
Bei den M1 muss man den Einschaltknopf gedrückt halten für das Menü.

Der müsste auch Big Sur können, also vielleicht mal auf eine externe installieren.
 

MonikaH

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.12.2019
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
2
Ja, das ist ein M1 - 24 Zoll aus dem Jahr 2021.

Ich habe nun mit dem Support telefoniert, da er ja erst vor Kurzem gekauft wurde.
Dieser hat gemeint, ich sollte den Mac nun mal neu aufsetzen.

Da dies aber auch nicht funktioniert hat, wird das Gerät wohl ausgetauscht werden müssen im Rahmen der Garantie.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
64.526
Punkte Reaktionen
13.525
Hast du den mit Big Sur neu aufgesetzt oder wieder Monterey?
 

MonikaH

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.12.2019
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
2
Ich habe jetzt, da ich den iMac erst vor Kurzem gekauft habe, mich mit dem Apple Support auseinander gesetzt.
Die Lösung war eigentlich ganz einfach, wenn man es gewusst hat. Ich musste den Adapter (eigentlich mit USB-C-Anschluss) beim Thunderbolt anschließen. So wurde dann auch der externe Monitor wieder erkannt.
Hier der Artikel, den mir der Apple-Support dafür zugesandt hat. https://support.apple.com/de-de/HT202351
Ich hoffe, dass ich damit jemand anderen die Stunden ersparen kann, die ich in die Lösung dieses Problems gesteckt habe.
 
Oben