externer FW Brenner

JoeSixpack

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.06.2003
Beiträge
489
hallo

habe einen externen LaCie FW Brenner angeschlossen, jedoch erkennt Toast diesen nicht.
Arbeite mit OS 9.2

was mache ich da falsch?

danke danke

edit: und was mich noch nervt: wenn man die pfeil-Taste auf der Tastatur betätigt. müssen sich da grad beide brenner öffnen, oder liesse sich das nicht vermeiden. kopfkratz
 
Zuletzt bearbeitet:

tridion

Aktives Mitglied
Registriert
21.06.2003
Beiträge
7.284
Hast Du noch das Kontrollfeld Silverlining Pro wo rumliegen? Dann lade Dir das kostenlose update von LaCie runter. (Oder probier, ob es auch ohne Vorversion geht; ganz sicher bin ich mir nicht.) Dort kannst Du einstellen, mit welchem Treiber gebootet werden soll. Es wird "automatisch" dort stehen – stell es auf "Toast", dann funzt es.
Geht aber nicht unter OS X.

Gruß, tridion
 

JoeSixpack

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.06.2003
Beiträge
489
danke für die Antwort

ich habe nun silverling installiert. danach die sys-erweiterung "toast Fire wire Support".
LaCie Fire Wire support mehrmals wieder raus- und reingenommen, da die Kiste beim hochfahren gecrasht hat.

aber cd kann ich ich mit toast immer noch nicht brennen.

wo gibt es da konflikte?
was für sys-erweiterung brauche ich und welche nicht?

Plug&play??:confused:

greez und danke
 

tridion

Aktives Mitglied
Registriert
21.06.2003
Beiträge
7.284
Hallo Markus,

in "silverlining" kannst Du nun einstellen, mit welchem Treiber Du booten möchtest: mit LaCie, mit Apple oder mit Toast. Ich glaube, Du öffnest dort das – wahrscheinlich grau erscheinende – Laufwerk, gehst auf "Optionen" (oder so ähnlich), dort stehen die drei Treiber zur Auswahl. Bei mir funktionierte nur Toast, frag mich nicht, warum! Wenn das angeklickt ist, Neustart, und dann sollte es gehen. Bei mir ging es zumindest … Wenn nicht, ja dann weiß ich auch nicht weiter!!! :confused:

Ach ja, und irgendwo stand, man soll nicht zuviel rumprobieren mit Silverlining – nur dann, wenn man weiß, was man tut bzw. tun will. Aber das weißt Du ja! :D

Viel Glück!
Gruß tridion
 

tridion

Aktives Mitglied
Registriert
21.06.2003
Beiträge
7.284
Nachtrag

Ach ja, noch eine Frage:

hast Du Toast ordnungsgemäß installiert - oder nur rüberkopiert?
Wenn nein, unbedingt richtig installieren.

Gruß tridion
 

JoeSixpack

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.06.2003
Beiträge
489
nun toast ist schon richtig installiert, aber VOR dem anschluss des brenners!

werden den mal neu installieren, Silverling meine ich richtig konfiguriert zu haben.

melde mich dann wieder.

thx
 

tridion

Aktives Mitglied
Registriert
21.06.2003
Beiträge
7.284
hm, das Installieren von Toast vor dem Anschluß des Brenners dürfte doch eigentlich nichts ausmachen *grübel*, denn wenn ich einen neuen Brenner kaufe und gegen den alten austausche, muß ich doch deshalb nicht Toast neu installieren?

Ich bin ja selbst nur durch Rumprobieren drauf gekommen, bin also bloß eine kleine Userin.

Aber vielleicht gibts ja hier den einen oder anderen Fachmann, der sich auch einschalten und Rat geben könnte??
 

JoeSixpack

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.06.2003
Beiträge
489
Herrgottnochmal!!

aahrg....:mad: :mad:
also letzter stand:

sys-erweiterungen:

- authoring support aktiv
- disc burner erweiterung inaktiv
- fire wire authoring support inaktiv

- silverlining kontrollfeld aktiv und auf TOAST CD-RW geschaltet
- LaCie fire wire support inaktiv
- Toast fire wire support aktiv

ich hab obige erweiterungen mehrmals und alternativ aktiviert und deaktivert (mit mehreren start-crashes) und noch keine einzige CD auf dem neuen brenner gebrannt.

weder mit Toast noch mit iTunes noch mit sonstwas.
Plug&Play
:confused:

ist denn keiner der einen guten Rat wüsste?
 

Icetheman

Aktives Mitglied
Registriert
31.08.2002
Beiträge
2.033
Hi,
was hast Du denn für eine Version von Toast?
Ist die Erweiterung von Toast CD Reader auch im Systemordner?
Am besten Du schaltest alle Erweiterungen aus und dann eine nach der anderen an.
Kannst ja eine neue Konfiguration dazu benutzen.
Hast Du es schon mit Apples Brennsoftware Disk burner probiert?
 

JoeSixpack

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.06.2003
Beiträge
489
Original geschrieben von Icetheman
Hi,
was hast Du denn für eine Version von Toast?
Ist die Erweiterung von Toast CD Reader auch im Systemordner?
Am besten Du schaltest alle Erweiterungen aus und dann eine nach der anderen an.
Kannst ja eine neue Konfiguration dazu benutzen.
Hast Du es schon mit Apples Brennsoftware Disk burner probiert?
 

Toast Titanium 5.2
ja die erweiterung ist ja drin, denn CD kann ich mit dem brenner lesen. Nur schreiben klappt halt nicht??? :rolleyes:

Erweiterungen ein und aus. da bin ich ja nächste Woche noch dran??

Disk Burner reagiert nur auf den internen brenner und der ist mir ja nach 1,3 Jahren betrieb abgerauscht.

thx trotzdem
 

JoeSixpack

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.06.2003
Beiträge
489
so, ok jetzt klappts

war gar nicht so einfach mit den sys-erweiterungen:

- authoring support ein
- disk burner aus
- fire wire authoring support aus
- lacie fire wire support ein
- toast fire wire support ein

dazu zuerst natürlich das silverlining kontrollfeld auf Toast (CD-RW) geschaltet.
hatte aber ein paar saumässige start-crashes erlebt. plug&play ist auch nicht mehr das, was es mal war...

ich hoffe das hilft auch blackbird.

greez
 

tridion

Aktives Mitglied
Registriert
21.06.2003
Beiträge
7.284
Gratuliere!
Ja, ich erinnere mich jetzt, Disk Burner hatte ich auch aus den Systemerweiterungen rausgenommen. Die anderen beiden aber nicht.
Aber Hauptsache es klappt!

Gruß tridion
 

JoeSixpack

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.06.2003
Beiträge
489
yep
jetzt brennen wir ein paar schöne smileys auf cd........
 
Oben