Externer Fernseher an MacBook Pro Mitte 2012 nicht erkannt

Diskutiere das Thema Externer Fernseher an MacBook Pro Mitte 2012 nicht erkannt im Forum MacBook.

  1. lotusdream

    lotusdream Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    06.07.2008
    Hallo zusammen,

    ich habe MacBook Pro und Fernseher über Mini Display Port to HDMI verbunden. Leider bekomme ich kein Signal auf dem Fernseher zu sehen. Was muss ich noch einstellen? Hab auch versucht über Systemeinstellungen Monitore was zu finden aber scheinbar klappt das nicht.
     
  2. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.616
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.621
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Wird er da gar nicht angezeigt?
     
  3. lotusdream

    lotusdream Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    06.07.2008
    Nein, es passiert gar nichts
     
  4. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.906
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Was für ein Adapter ist es denn?
     
  5. lotusdream

    lotusdream Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    06.07.2008
    Fernseher hatte nicht auf hdmi umgeschaltet... Jetzt klappts
     
  6. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    1.882
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    So sind sie, die Anwenderfehler...

    Frag nicht, woher ich das weiß :suspect:
     
  7. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.616
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.621
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Warum sollte der TV auch von alleine auf HDMI umschalten? Das muss man schon selber machen. :D
     
  8. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.906
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Habe ich auch öfters... wurden schon gerufen im Help Desk - weil der Rechner nicht starten würde.

    Am Arbeitsplatz dann von weitem schon die blaue Betriebs LED des Dell Desktop leuchten sehen ... und dass die LED am Monitor aus war.

    Kurz unter den Monitor gegriffen.
    Monitor eingeschaltet.
    Windows Anmeldefenster sichtbar.

    Kommentar. Ach da muss man auch einschalten?!

    Ja komisch. Sollte man nicht glauben...
     
  9. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    7.498
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Ist halt kein iMac... *duckundwech* :D
     
  10. mmonse

    mmonse Mitglied

    Beiträge:
    318
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    167
    Mitglied seit:
    14.03.2016
    So ist es - manchmal
    Allerdings schalten viele (Smart-)TVs automatisch auf den aktiven HDMI-Eingang, wenn der ein Steuersignal erhielt. Das sendet aber das MBP nicht.
     
  11. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.163
    Zustimmungen:
    7.906
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Da hatte ich schon nicht funktionierende Magic Mäuse ... die dann wieder gingen, als man am Boden den Schiebeschalter wieder auf ON geschoben hat.

    Das stimmt allerdings. Apple TV oder Amazon TV senden das Signal an unterstützende TV Geräte zum aktiven Umschalten auf den entsprechenden HDMI Port...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...