externer DW Brenne

  1. elfpunkt

    elfpunkt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Leute, da ich nur "welches ist der beste Brenner" Threads gefunden habe, was grundsätzliches:
    Ich kann doch eigentlich JEDEN (aktuellen) Brenner über Firewire anschliessen, oder?
    Kongret, Mann:
    Isch habe einen voll krass roten iMac mit Tiger und weiss nicht ob ich da einen Sony DRX-720 UL mit Firewire und Aluspoiler anschliessen kann.

    Der Händler sagt, man braucht mindestens Windows 2000 oder XP.
    Also geht alles was besser ist? Tiger?

    Schon jetzt: echt DANKE!
     
  2. laukel

    laukel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2004
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    3
    Müsste gehen, ich habe noch nichts gegenteiliges gehört.
     
  3. elfpunkt

    elfpunkt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    3
    danke

    ... ich werde dann berichten ....
    :)
     
  4. elfpunkt

    elfpunkt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    3
    Hab das Teil gestern bekommen und funktionert prima! Thx, Laukel!
     
  5. laukel

    laukel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2004
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    3
    Da nicht für. :D
     
  6. Opa_Bommel

    Opa_Bommel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    40
    Ich hab mir heute ein externes 5,25" Gehäuse geholt und meinen DVD-Brenner (Nec 3520) eingebaut. Nun bastel ich schon seit Stunden rum und versuche es mit meinem Mac zu kombinieren aber es will nicht :(
    Das Laufwerk wird nicht im Finder angezeigt. Im System Profiler wird es unter USB und auch unter FW erkannt, aber auch nicht mehr. (also je nachdem welches Kabel ich verwende) Im Festplattendienstprogramm wird der Brenner nur als externe Festplatte angezeigt... aus Verzweiflung hab ich mein PB schon ein paar mal neugestartet aber nur einmal kam die Meldeung "CD nicht lesbar" als ich eine beschriebene CD in den Brenner gelegt habe, sonst keine Regung) Strom hat er und das Lämpchen leuchtet... was mache ich nur falsch?

    (Mein Powerbook läuft mit 10.4.3)
     
  7. laukel

    laukel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2004
    Beiträge:
    1.536
    Zustimmungen:
    3
    Wenn Du eine Meldung bekommst "CD nicht lesbar" funktioniert ja hardwareseitig bis zum Laufwerk alles. Dann kann es nur noch daran liegen, dass Du
    a) eine nicht lesbare CD verwendet hast oder
    b) das Gerät defekt/verschmutzt ist und deshalb die CD nicht lesen kann
    Im Übrigen wird ein Laufwerk im Finder nie angezeigt, wenn kein Medium drin ist.
     
  8. Opa_Bommel

    Opa_Bommel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    40
    Ähn nein, die Meldung "CD icht lesbar" kam nur ein einziges mal nach einem Neustart.. sonst ist das Laufwerk nie aufgetaucht/gemeldet, egal was ich reinstopfe an CD/DVD Futter... in meiner Win Kiste funktioniert das Laufwerk 1a und auch an einem Linux rechner geht alles... nur Apfel will net :(
     
Die Seite wird geladen...