Externer DVD Player kann keine DVD abspielen

Diskutiere das Thema Externer DVD Player kann keine DVD abspielen im Forum Mac Zubehör.

  1. Thomas Steck

    Thomas Steck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.02.2018
    Hey, hallo! Bin ganz frisch hier, mit einem kleinen aber sehr doofen Problem. Hab ein MBP 17" von Anfang 2009, 2,93 intel Core 2 Duo, 8 GB RAM - 2x500GB SSD Platten und daher auch kein internes CD/DVD Laufwerk mehr. Dafür mittlerweile den externen Apple Super Drive weil die guten LG's auch schon nicht mehr funktionieren wollten. Normale Musik oder Daten CD's kann ich einlesen auch brennen. So - normaler Weise schaue ich keine DVD's auf der ollen Kiste - das letzte Mal war das wohl noch unter Lion mit der selben Hardwarekonfig. Aber jetzt unter El Capitan/10.11.6 scheint das DVD Program nicht mehr das externe Laufwerk zu unterstützen. VLC zeigt mir alle Daten: Audio und Video - sperrt mir aber aus rechtlichen Gründen die halbe DVD! Ich möchte ja nichts rippen sondern nur anschauen. ITUNES erkennt die DVD ebenfalls nicht. Hm. Irgendwas hab ich da wohl zerschossen. Auf High sierra möchte ich noch nicht wechseln da meine meistbenutzten Programme noch keine funktionierende Umstellung anbieten. Kann ich irgendwie diese DVD.App reparieren? dann wäre mir, glaub ich, schon geholfen.
     
  2. imacer

    imacer Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    396
    Mitglied seit:
    23.01.2003
    Hi,

    unter Systemeinstellungen -> Freigaben ist die DVD/CD-Freigabe aber aktiviert, oder?
     
  3. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    42.667
    Zustimmungen:
    5.782
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Die hat damit nichts zu tun. Damit kann man das Laufwerk im Netzwerk für andere Macs freigeben.
     
  4. Thomas Steck

    Thomas Steck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.02.2018
    Ja, beim einlegen einer DVD sollte die DVD App gestartet werden. Macht er aber nicht.
     
  5. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    42.667
    Zustimmungen:
    5.782
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Weil er es nicht soll. Apple unterstützt keine externen Laufwerke mit dem DVD Player wenn der Mac ein eigenes Laufwerk hat.
    Hier gibt es einen Artikel wie man es früher umgehen konnte. Keine Ahnung ob das heute noch geht:
    www.aepfelchen.com/2011/06/apples-dvd-player-akzeptiert-kein-externes-dvd-laufwerk-und-die-loesung-dafuer/
     
  6. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    8.350
    Zustimmungen:
    2.086
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Sicher?
    Ich denke, ich habe mit dem weißen MacBook, als das Laufwerk nicht mehr wollte, problemlos ein externes Laufwerk einsetzen können.
    Ob das über den internen DVD-Player lief, weiß ich aber nicht mehr. Was aber kein echtes Hindernis sein sollte, gibt ja genügend andere Software.
     
  7. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    42.667
    Zustimmungen:
    5.782
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Ja, war damals ein großer Aufschrei zusammen mit der Beschränkung dass das externe SuperDrive von Apple nur an Macs ohne internes Laufwerk funktioniert hat.
     
  8. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    18.933
    Zustimmungen:
    2.341
    Mitglied seit:
    29.06.2007
  9. Thomas Steck

    Thomas Steck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.02.2018
    OK - aber dieser Apfel hat kein internes Laufwerk mehr. Nachdem es defekt war tauschte es den Platz mit einem SDD. Aber trotzdem schonmal Danke für den Link den er beschreibt ja beide Fälle: mit und ohne LW. Allerdings waage ich mich erst Morgen in aller Frische ans Eingemachte - minimiert die Fehlerquote.
     
  10. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    42.667
    Zustimmungen:
    5.782
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Das ist irrelevant. Der Mac hatte mal eins und nur das zählt.
     
  11. icetiger991

    icetiger991 Mitglied

    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    283
    Mitglied seit:
    12.07.2014
    Das funktionierte damals mit Mavericks und meinem weissen MacBook 2009 und dem Apple SuperDrive noch recht einfach:

    sudo nvram boot-args="mbasd=1"

    So funktionierten damals beide Laufwerke, das integrierte optische und das externe Superdrive.
     
  12. don_michele1

    don_michele1 Mitglied

    Beiträge:
    2.039
    Zustimmungen:
    187
    Mitglied seit:
    07.03.2004
  13. Thomas Steck

    Thomas Steck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.02.2018
    Schade es will nicht funktionieren. Weder eure Vorschläge mit dem Hexeditor noch die Anleitung von Hardwrk führten zum gewünschten Ergebnis. Was mich sehr wundert ist ( wie man auf dem Bildschirmfoto sieht) er findet keine Dateien "Internal" die er gegen "External" tauschen soll. Hm, bei Versuch 2. hatte ich dann auch den Integritätsschutz ( Dank Hardwrk ) ausgeschaltet, aber das Ergebnis blieb das selbe Bildschirmfoto 2018-02-11 um 16.13.40.jpg Bildschirmfoto 2018-02-11 um 15.09.35.jpg
     
  14. don_michele1

    don_michele1 Mitglied

    Beiträge:
    2.039
    Zustimmungen:
    187
    Mitglied seit:
    07.03.2004
    High Sierra?
     
  15. Thomas Steck

    Thomas Steck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.02.2018
    El Capitan
     
  16. carsten_h

    carsten_h Mitglied

    Beiträge:
    2.114
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    374
    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Was steht denn in den Systeminformationen unter "Brennen von Medien" und bei USB über dieses Gerät?
     
  17. Thomas Steck

    Thomas Steck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.02.2018
    Hm - da steht immer noch der Super Drive obwohl er gar nicht mehr vorhanden ist. Sollte man das ändern?
     

    Anhänge:

  18. Andi

    Andi Mitglied

    Beiträge:
    8.003
    Zustimmungen:
    1.231
    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Groß-/Kleinschreibung? Wenn Du Internal mit internal suchst. Bei einem Hexeditor würde ich schon genau tippen...
     
  19. Thomas Steck

    Thomas Steck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.02.2018
    Ja hab ich dran gedacht und hab es in drei Versionen versucht " internal - Internal - INTERNAL " kein Erfolg
     
  20. Andi

    Andi Mitglied

    Beiträge:
    8.003
    Zustimmungen:
    1.231
    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Sicher? Internal = 496E7465726E616C / External = 45787465726E616C

    Die Rechte müssen stimmen und der nvram Eintrag damit es überhaupt erkannt wir. Das sollte so gehen...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...