Externer Brenner

Diskutiere das Thema Externer Brenner im Forum Blu-ray, DVD.

  1. Wizardofoz

    Wizardofoz Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    10.10.2007
    Mein G3-Schätzchen hat keinen internen Brenner :heul:

    Irgenwelche Empfehlungen und Erfahrungen mit externen CD/DVD-USB-Brennern?
    Gute und schnelle Tipps werden dankend akklamiert.

    Herzlichst
    Markus
     
  2. Bert H.

    Bert H. Mitglied

    Beiträge:
    1.230
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    131
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Habe sehr gute Erfahrungen mit LG-Supermulti-Recordern gemacht. Der günstigte kostet bei Media Markt gerade mal 55,- Euro.
     
  3. Wizardofoz

    Wizardofoz Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    10.10.2007
    Jetzt habe auf der LG-Seite nachgesehen, aber dort finde ich nur externe Brenner für Windows. Suche ich falsch?
    Danke für Aufklärung
     
  4. datnebu

    datnebu Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.09.2005
    Ansich funktioniert jeder Brenner unter OS X, der auch unter Windows funktioniert. Bin mir allerdings recht sicher, dass dein G3 kein USB 2.0 hat oder? Kommt dann nicht eher Firewire in Frage? DA gilt allerdings das Gleiche wie oben.
     
  5. Der_Alex

    Der_Alex unregistriert

    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    01.09.2003
    Ich hab einen obengenannten LG Brenner mit USB. Das Problem mit USB 2 habe ich durch ne pcmcia card mit USB 2 gelöst. Beides war laut Verpackung nicht Mac kompatibel. Brennen kann ich ganz normal mit Toast aber auch iTunes erkennt den Brenner. USB sollte sich auch bei einem Desktopgerät nachrüsten lassen. Ich bin mir nicht sicher ob der Brenner sonst einfach nur langsamer funktioniert oder den Dienst verweigert.
     
  6. k_munic

    k_munic Mitglied

    Beiträge:
    9.002
    Zustimmungen:
    1.103
    Mitglied seit:
    23.07.2006
    großes firewire Gehäuse vom PC-Höker, ein aktueller Pioneer Brenner (110, 112, 114, 116? wo sind die grad bei der Nummerierung?) für 40, 50€ - done.
     
  7. Holger-Holger

    Holger-Holger Mitglied

    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Ich habe einen LG 44N in ein nicht mehr benötigtes Firewire-Gehäuse gesteckt und lasse ihn unter 10.3.9 am G3 iMac laufen. Brennt sogar Double-Layer und alle DVD-RW Typen. Der Brenner hat bei Ebay neu ca. 25 Euro gekostet. Nötig war nur ihn mit Patchburn zu patchen, da OS-X ihn nicht als eigenen Brenner akzeptiert hatte und ich zuerst nur mit Toast brennen konnte.
    Wenn Du einen normalen G3 hast nimm Deine FW-Anschlüsse, bei einem beigen G3 kauf Dir bei Ebay eine FW-Karte


    Edit: Habe nochmal nachgesehen... Waren nur 20,90 Euro
     
  8. Bert H.

    Bert H. Mitglied

    Beiträge:
    1.230
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    131
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Bei meinen 2 relativ neuen LG-Brennern war - zumindest unter Tiger - kein Patchen nötig. Alle Programme kommen bestens damit klar, auch iDVD, iTunes etc.
    Mit Toast sollten alle Brenner funktionieren. Einen Brenner, der auf den Systemvoraussetzungen die Angabe des MacOSX hat, kann man lange suchen, da Toast nirgends mitgeliefert wird (wie Nero für Windows).
     
  9. jubr2

    jubr2 Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Habe einen Schlumpf (mit Tiger), und rate Dir den Brenner intern einzubauen. Habe auch einen 4fachen Pioneer extern mit Firewire gehabt. Das funktionierte noch, aber als ich auf einen schnelleren ( Pioneer 108) umgestiegen bin konnte ich auch nicht schneller als 4fach brennen. Erst als ich den Brenner intern eingebaut habe ging die Post ab.
     
  10. Holger-Holger

    Holger-Holger Mitglied

    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Mein Brenner läuft (jetzt) unter Panther... Da muß man patchen - was kein Problem darstellt
     
  11. Wizardofoz

    Wizardofoz Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    10.10.2007
    Ich bin überwältigt

    Ihr lieben
    ich bin überwältigt.
    Doch, wie heißt es so schön: "da steh ich nun ich armer Tor und bin so klug als wie zuvor."
    Habe gestern mal so ganz engbasseng im Saturn versucht ein externes Brennwerk von LG zu bekommen... :kopfkratz:
    Da gibt es eines von Lacie für 139.- für Firewire.
    Der Preis würde ja noch gehen. - Aber da war ja nun der Rat, das Ding intern einzubauen....
    Also ein Pioneer 108 in einen G3 Powerbook intern einzubauen? Ich weiß nicht ob ich mir das zutraue... :suspect:
    Darf ich da noch einmal um etwas genauere Hilfestellung bitten?
    1. Wäre ein Lacie für Firewire ok? Kann das alles was ich von ihm möchte?
    2. Für ein alters Firewiregehäuse und ein interenes Pioneer 108 einbauen, dafür müsste ich in München in die Schillerstrasse gehen, ab Morgen bin ich für vier Wochen in Hamburg... Außerdem soll das ja auch noch einigermaßen ohne grösseres Fahrzeug transportabel sein. Wie würde Euer Vorschlag hier lauten?
    3. Gibt es von Apple oder einem anderen Hersteller ein interes Brennlaufwek für DVD und Cd für das G3 Powerbook?
    4. Hätte einer von Euch eines der genannten Laufwerke vielleicht übrig und würde es gerne an einen etwas hilflosen Mac-Neuling abgeben wollen?
    Ich danke für die zahlreiche und liebevolle Unterstützung!
    Markus
     
  12. k_munic

    k_munic Mitglied

    Beiträge:
    9.002
    Zustimmungen:
    1.103
    Mitglied seit:
    23.07.2006
    Schillerstraße - GANZ große Adresse für den Schrauber :D... da kauf ich auch immer mein Zeug, bei diesen Jungs mit den ellenlangen Listen in 5Punkt Schrift im Fenster..
    Das Fertigprodukt erscheint mir viiiiiel zu teuer, das bekommste selbst locker für die Hälfte hin und sind wirklich nur hmmm 8 Schrauben, 3 Stecker (die man nicht falsch anpömpeln kann!).
    Selbst heisst auch, dass Du GARANTIERT das Pioneer 116 (oder so) drin hast, ... LaCie stellt nix selber her, schraubt auch nur zusammen...

    Als ExHamburger kann ich Dir aber versichern, dass es dort ebenfalls Elektronikhöker gibt ... mein Stand ist allerdings von vor 12 Jahren, daher selbst recherchieren, bitte..

    Interne DVD Brenner für den G3 hat's von Apple garantiert nicht gegeben, da der G3 keinen Altivec hat, somit zB für iDVD etc. NICHT zu gebrauchen ist.. eine DVD encodieren würde auf einem G3 Wochen dauern (kein Witz) ...
    Davon abgesehen, dass die int. LW in den books wohl fummelig eingebaut sind, Du kannst bei einigen Modellen Probleme mit den Abdeckungen bekommen etc. Habe selbst ein weißes 2usb G3/450 iBook... da ist das CD LW kaputt, nach langem Lesen hab ich zu Tesa gegriffen, zugeklebt und lebe eben ohne.. (eh nur der mobile webbrowser in meinem Haushalt...)
     
  13. Ren van Hoek

    Ren van Hoek Mitglied

    Beiträge:
    5.871
    Zustimmungen:
    103
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    der tipp für den Einbau galt für einen Tower, nicht für ein PB ;)

    ich habe bei ebay einen externen fiwi-Brenner geschossen, ich glaube 30 Euro, ist langsam, brennt aber ohne Ausfälle.

    Jeder Fiwi Brenner läuft unter OS X (nach meinem Wissen), insofern musst du dir also keine Sorgen machen.
     
  14. iNreb

    iNreb Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    23.08.2007
    Firmware-Update unter Mac OS für externen Brenner?

    Da die Ausgangsfrage ja recht allgemein gehalten ist, erlaube ich mir mal, sie zu erweitern:

    Die Empfehlung hier im Forum läuft ja offenbar auf einen externen Brenner hinaus. Wie bewerkstellige ich da ein Firmware-Update unter Mac OS? Gibt es Anbieter, die das unterstützen oder zumindest nicht zwingend Windows erfordern (Firmware-Updater als .EXE-Datei)?

    Funktioniert das überhaupt im externen Gehäuse per USB/Firewire?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Externer Brenner
  1. maximdaniel
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.897
  2. Fruchti
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.351
  3. Clapton
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    539
  4. Zen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.084
  5. k.staub
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    637
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...