Benutzerdefinierte Suche

Externen Monitor an TiBook anschließen...

  1. laine

    laine Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    das display von meinem tibook 400mhz hat den geist aufgegeben, deswegen hab ich versucht einene externen monitor anzuschließen, und genau ab hier fängt das problem an....

    sobald ich das ding angeschlossen habe und hochfahre, sehe ich auf dem monitor nichts außer den blauen wave hintergrund von apple, nichts tut sich.

    weiß jemand wie ich das problem beheben kann, und mein tibook übern ext. monitor laufen lassen kann?

    oder jemande ne ahnung wo ich günstig ein neues 15,2´displpay für mein tibook 400mhz 386 mb bekomme?

    danke
     
    laine, 22.03.2007
  2. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Der Monitor wird als Zweitmonitor gestartet und in deinem Fall nicht synchronisiert, sondern erweitert.
    D. h. der Hauptmonitor ist nach wie vor dein defektes Display.

    Um dein Problem zu lösen, musst du die Monitor-Synchronisation, bzw. Spiegelung aktivieren, also dass auf beiden Monitoren das gleiche dargestellt wird.
    Ob und wie das ohne Sicht geht, weiß ich leider nicht. Aber du könntest versuchen, die Systemsteuerung zu starten.
    Das geht, in dem du mit Rechtsklick auf den Schreibtisch klickst und dort „Schreibtischhintergrund ändern...“ auswählst.
    Dann öffnet sich die Systemeinstellung für den zweiten Monitor. Evtl. kommst du von dort aus weiter.
    Einstellen kannst du es dort im Bereich „Monitore“.



    Günstige Displays bekommst du, wenn du ein defektes TiBook z. B. bei ebay ersteigerst und dort das Display ausbaust/ausbauen lässt.
     
    heldausberlin, 22.03.2007
  3. aXon

    aXonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    37
    also bei den neueren books geht es mit der zusatzfunktion der taste F7, da sind zwei kleine bildschirme drauf abgebildet. ich weiss aber leider nicht, ob es dass schon bei einem 400er Ti gab. wenn du also nun diese taste drückst, müsste er umschalten auf spiegeln der bildschirme. dann kannst du dich anmelden und den externen als hauptmonitor festlegen.
     
    aXon, 22.03.2007
  4. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Klar. F7, bzw. fn+F7, das muss auch beim TiBook gehen. :)
     
    heldausberlin, 22.03.2007
  5. laine

    laine Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    danke männer....probier es gleich mal aus.
     
    laine, 22.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Externen Monitor TiBook
  1. HelmutT62
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    319
    mysteria
    11.12.2016
  2. knaubi
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    420
    MPMutsch
    04.12.2016
  3. RedVIII
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    646
    Salem30
    27.01.2016
  4. Kommissar
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    721
    Fl0r!an
    15.01.2016
  5. lvatelier
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    505
    WeDoTheRest
    30.10.2015