Externe Wlan-Antenne am MacBook?

  1. defect

    defect Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    7
    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Frage. Ein Freund überlegt derzeit, ob er auf Mac umsteigen soll. Allerdings gibt es ein Problem: Er geht über ein Uni-Wlan ins Netz, der Zugang hierfür wird über eine freizugebende MAC-Adresse beschränkt. In seinem Zimmer hat er Empfang, allerdings nur auf der Fensterbank, nicht am Schreibtisch. Bisher hat er es so gelöst, dass er eine externe Antenne auf der Fensterbank aufgestellt hat und diese per Kabel (Reverse-Sma oder Lucent, wenn ich nicht irre) mit seinem (Stand-)Rechner verband.
    Bei einem Notebook sind ja nun derartige Karteneinsätze mit Anschlüssen nicht einzubauen. Meine erste Idee war, eine PC-Card mit externen Antennenanschluss zu besorgen... allerdings hatte ich Schwierigkeiten, eine solche Karte mit Mac-Support zu finden. Außerdem hat das aktuelle MacBook auch gar keinen PC-Card-Anschluss mehr, wenn ich das richtig sehe.
    Was gäbe es für Möglichkeiten, das Signal von der Antenne zum MacBook zu leiten? Gibt es überhaupt eine?

    Ich würde mich über Hilfe freuen. Die Suchfunktion vermochte mich leider nicht weiterzubringen.
     
    defect, 21.02.2007
  2. mrthomasd

    mrthomasdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    146
    Wie wäre es mit einen Accesspoint und den als Repeater einsetzen ?
     
    mrthomasd, 21.02.2007
  3. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.052
    Zustimmungen:
    835
    Ich glaube nicht, dass das ohne Löten oder andere Krämpfe machbar ist...

    Höchstens mit einer AirportExpress oder vergleichbarem Gerät als Verstärker.
     
    Maulwurfn, 21.02.2007
  4. defect

    defect Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    7
    Etwas genauer? Ich kenne mich nicht besonders gut aus in diesem Bereich.
     
    defect, 21.02.2007
  5. pbrille

    pbrilleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    3
    Ich denke schon, dass es ohne zu Löten machbar wäre.
    Auf dem Airport Modul im Rechnerinneren sitzt nämlich auch nichts anderes als ein kleiner Stecker drauf. Da könnte man ein Kabel anschliessen und das nach draussen führen.
    Das sieht aber nicht nur hässlich aus, sondern bedarf auch eines tieferen Eingriffes.
     
    pbrille, 21.02.2007
  6. defect

    defect Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    7
    Das hört sich alles eher weniger schön an. Bei einem PC-Notebook würde man eine solche Situation über eine PC-Card lösen können, richtig?

    Und wie genau könnte das aussehen?
     
    defect, 21.02.2007
  7. pbrille

    pbrilleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    3
    Stimmt, schön ist das sicher nicht, auch wenn ich das noch nie gesehen habe.
    Über eine PC-Card oder USB Stick liesse sich das Problem lösen, sofern ein externer Antennenanschluss vorhanden ist.
    Ist das zufällig unidsl in AC?
    Dafür fällt die Repeater-Lösung IMHO weg.
     
    pbrille, 21.02.2007
  8. mrthomasd

    mrthomasdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    146
    mrthomasd, 21.02.2007
  9. kayines

    kayinesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    9
    naja apple hat ja die airport express die 100€ kostet. wenn dein freund die kaufen würde könnte er die auf die fensterbank stellen und mit der nochmal das wlan signal aufnehmen und wiederverbreiten. so hätte er eine vergößerte reichweite und könnte überall im zimmer online gehen. ob das mit so ner antenne geht glaub ich eher nicht da ein mac da schon sehr "wahlerisch" ist und du sowas wohl nicht so leicht mit nem macbook in verbindung bringen könntes.

    kayines
     
    kayines, 21.02.2007
  10. defect

    defect Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    7
    Gibt es denn usb-Sticks mit Antennenanschlüssen? Habe jetzt bisher nur nach PC-Cards geguckt.

    Sorry, das verstehe ich nicht. Was ist AC?
     
    defect, 21.02.2007
Die Seite wird geladen...