externe USB-Platte nur teilweise erkannt

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von pehre, 07.04.2008.

  1. pehre

    pehre Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    24.12.2006
    Seit heute habe ich folgenden Effekt: eine bisher fehlerfreie, FAT formatierte USB-Platte wird im Finder nicht angezeigt. Das Festplattendienstleistungs-programm erkennt sie aber. Ebenso erkennt sie Windows XP unter Parallels.

    Weis jemand Hilfe?
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    49.761
    Zustimmungen:
    4.387
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    chkdsk in windows laufen lassen...
     
  3. pehre

    pehre Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    24.12.2006
    geht nicht

    geht nicht: "Windows kann kein Laufwerk überprüfen, das am Netzwerk angeschlossen ist"
     
  4. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    49.761
    Zustimmungen:
    4.387
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    ist doch eine USB platte, da kannst du das USB gerät komplett in parallels einhängen...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.