externe USB-Platte nur teilweise erkannt

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von pehre, 07.04.2008.

  1. pehre

    pehre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    24.12.2006
    Seit heute habe ich folgenden Effekt: eine bisher fehlerfreie, FAT formatierte USB-Platte wird im Finder nicht angezeigt. Das Festplattendienstleistungs-programm erkennt sie aber. Ebenso erkennt sie Windows XP unter Parallels.

    Weis jemand Hilfe?
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49.507
    Zustimmungen:
    4.307
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    chkdsk in windows laufen lassen...
     
  3. pehre

    pehre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    24.12.2006
    geht nicht

    geht nicht: "Windows kann kein Laufwerk überprüfen, das am Netzwerk angeschlossen ist"
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49.507
    Zustimmungen:
    4.307
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    ist doch eine USB platte, da kannst du das USB gerät komplett in parallels einhängen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen