externe usb festplatte

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von girlskater, 08.08.2004.

  1. girlskater

    girlskater Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.07.2004
    brauche ich für meinem iMac G3 333MHz eine spezielle Mac usb festplatte oder kann es auch sein, dass ich eine festplatte benutzen kann, bei der unter betriebssystemen nur windows systeme genannt werden?

    Beispiel:

    Beschreibung
    Externe USB 1,1* Festplatte

    Hersteller
    IBM

    Modell
    DHEA-36481

    Kapazität
    6,3 GB

    Geschwindigkeit
    5400rpm

    Schnittstelle
    USB 1.1*

    Betriebssystem
    Unterstützt: Windows 98SE* / ME / 2000 / XP

    weitere Infos
    Unter Windows ME / 2000 / XP brauchen keine Treiber installiert werden. Die Festplatte wird automatisch erkannt.

    *bei Windows 98SE müßen Treiber installiert

    werden, die leider nicht dabei sind.


    Gruß
    girlskater
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    also USB ist plattformunahängig. Funktioniert also auch mit deinem iMac.

    USB 1.1 ist aber schon sehr langsam und 5400 U/min sind auch nicht wirklich flott. Wenn du dir eine externe Festplatte kaufen möchtest gibt es bessere Angebote als das.


    Gruß
    Ogilvy
     
  3. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Gut, beim iMac G3 hat er keine Wahl ohne Firewireport. Ich würde halt eine größere interne Platte einbauen. Kostet nicht die Welt...
     
  4. woodencross

    woodencross MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.04.2004
    Würde auch ne größere Interne nehmen. USB 1.1 hat ja nur ne Transferrate von 1,3 MB oder so pro Sekunde.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen