Externe USB 2.0 Festplatte im Netzwerk

combich

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.06.2005
Beiträge
363
Hallo,

an meinem Mac mini hängt eine externe USB 2.0 Festplatte (200 GB). Diese würde ich nun gerne für das Netzwerk freigeben, sodass ich von meinen Windows PCs auf diese zugreifen kann. Leider habe ich bis jetzt nur Anleitungen für die Freigabe einer Firewire- Platte gefunden... Diese funktionieren aber nicht ganz :-/


Könntet ihr mir bei meinem Problem vielleicht weiterhelfen??


Danke!
 

sgmelin

Aktives Mitglied
Registriert
16.05.2004
Beiträge
3.729
Lad Dir mal bei versiontracker.com Sharepoints runter. Damit kannst Du Folder freigeben.
 

combich

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.06.2005
Beiträge
363
Wunderbar funktioniert! Danke!


Ich werde nun jedoch unter Windows (bei einem Zugriff auf den freigegebenen Ordner) nach meinem root- Passwort (mac) gefragt... Kann man dagegen was tun- der Zugriff sollte automatisch ohne Passwortabfrage erfolgen?
 

sgmelin

Aktives Mitglied
Registriert
16.05.2004
Beiträge
3.729
Du kannst auf dem Mac einen neuen User anlegen, mit dem selben Username und passwort wie unter Windows, dann klappt es.
Wenn Du XP hast, aber eine automatische Benutzeranmeldung nutzt, dann musst Du jedesmal, wenn Du Windows startest Dein Passwort eingeben. Um das zu verhindern kannst Du unter start-> ausführen "control useradmin2" eingeben und kannst die automatische Anmeldung wieder nutzen...
 
Oben