Benutzerdefinierte Suche

Externe SATA Platten am MBP

  1. QWallyTy

    QWallyTy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    33
    Moin,

    bin grad bei macnews.de über diese Nachricht gestolpert.

    Jetzt hab ich da rein aus interesse mal nen paar Fragen.

    1. Bei MBPs lassen sich die Platten ja nicht so leicht tauschen wie bei MBs hier dürfte also eine externe HDD in Frage kommen wenn die interne zu klein ist. Wo sind die Vor- Nachteile von externen SATA Platten gegenüber USB oder Firewire.

    2. macht es überhaupt Sinn (Expresscard + Gehäuse + Platte) einen SATA extern zu nutzen oder ist man mit einer "normalen" externen Platte besser bedient.

    3. Hat sowas schonmal jemand ausprobiert und kann berichten?
     
    QWallyTy, 17.08.2006
  2. cynic

    cynicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.08.2006
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    45
    Also ich benutze eine externe USB Platte. Da würde ich mir aufgrund der Geschwindigkeit niemals ein OS drauf installieren, aber für Dateien aller Art reicht das alle Mal aus.
     
    cynic, 17.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Externe SATA Platten
  1. aki007
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    370
    Macschrauber
    21.06.2017
  2. Niggelmac
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    872
    oneOeight
    28.05.2017
  3. TAiS46
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    406
    Maulwurfn
    15.02.2017
  4. cyqu_rayte
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    540
    cyqu_rayte
    07.01.2015
  5. exit13
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    468
    oneOeight
    24.01.2012