Externe SATA HDD an MacBook

  1. marc2704

    marc2704 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Guten Morgen,

    ich glaube zwar, ihr werdet meine Frage mit NEIN beantworten aber ich versuchs trotzdem mal:

    Kann ich eine externe SATA Festplatte irgendwie an mein mb anschließen?

    Danke und Gruss
    Marc
     
    marc2704, 26.09.2006
  2. burli76

    burli76MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Du meinst direkt? Geht natürlich nicht, weil Du keinen eSATA Anschluss an Deinem MB hast.
    Du kannst aber die SATA Platte in ein externes Gehäuse packen und über USB oder besser FireWire anschließen...
     
    burli76, 26.09.2006
  3. marc2704

    marc2704 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Ich nutze natürlich ein externes Gehäuse.
    In der Anleitung des Gehäuses steht, dass man eine Sata Platte die in dem Gehäuse eingebaut ist nicht über USB anschließen kann ubwohl das Gehäuse uber einen USB Port verfügt. Dieser ist wohl nur für IDE-Platten:(
     
    marc2704, 26.09.2006
  4. rgockel

    rgockelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    sondern wie kann man die platte denn dan anschließen? ist es dann eine externe platte, die man an keinen computer anschließen kann?
     
    rgockel, 26.09.2006
  5. marc2704

    marc2704 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Doch, an meinem PC gehts! Via SATA Anschluß;)
     
    marc2704, 26.09.2006
  6. The_MiGo

    The_MiGoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    39
    aber zu deiner Beruhigung es gibt Festplattengehäuse mit SATA HDD und USB/Firewire ... da musst du nicht extra an deinen Internen SATA Anschluss.. ist zwar toll das SATA Plug&Play fähig ist, aber brauch ich dafür ein offnen rechner?
     
    The_MiGo, 26.09.2006
  7. marc2704

    marc2704 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Nein, das SATA-Kabel wird durchgeschleift, eine saubere Lösung.


    Zum Gehäuse, ich hab noch nie ein ext.SATA Gehäuse mit USB/FW gesehen. Das sind dann(wie meins) kombimodelle, die IDE und SATA unterstützen;)
     
    marc2704, 26.09.2006
  8. rgockel

    rgockelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    Also bei cyberport gibts mehrere fw-gehäuse, wo als interner anschluss nur s-ata steht. ob die immer auch ide können, weiß ich nicht.
     
    rgockel, 26.09.2006
  9. little_pixel

    little_pixelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    1.002
    Hallo,

    ich nutze eine Gehäuse Stardom von RaidSonic. Dieses hat intern nur SATA und extern USB. Funktioniert einwandfrei!

    Viele Grüße
     
    little_pixel, 26.09.2006
  10. MacStefan007

    MacStefan007MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Pleiades Super S? Nur so als Tip, das hat alles: USB, FW 400/FW800 SATA, und intern SATA...
     
    MacStefan007, 26.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Externe SATA HDD
  1. aki007
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    361
    Macschrauber
    21.06.2017
  2. Niggelmac
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    858
    oneOeight
    28.05.2017
  3. TAiS46
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    388
    Maulwurfn
    15.02.2017
  4. cyqu_rayte
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    538
    cyqu_rayte
    07.01.2015
  5. exit13
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    468
    oneOeight
    24.01.2012