Externe RAID-Lösung für das MB Pro mit Express Card

fabkei

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.03.2006
Beiträge
63
Was benutzt Ihr so mit der Express Card von FirmTek (SeriTek/2SM2-E http://www.firmtek.com/seritek/seritek-2sm2-e/
Klar da gibt es die hauseigenen Lösung http://www.firmtek.com/seritek/seritek-2en2/

Doch funktionieren die hier auch und habt Ihr noch mehr Vorschläge?????

http://www.raidsonic.de/de/pages/products/soho-raid.php?we_objectID=4081
http://www.raidsonic.de/de/pages/products/external_cases.php?we_objectID=4753

http://www.lacie.com/de/products/product.htm?pid=10864 - obwohl, die ja nicht so verlässlich sein soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

in2itiv

Aktives Mitglied
Registriert
10.10.2003
Beiträge
26.604
@ fabkei
wozu setzt du denn das externe laufwerk ein ?
 

fabkei

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.03.2006
Beiträge
63
Es ärgert mich auch... Ich hätte die Karte nie gekauft, wenn ich gewusst hätte dass ich bald schon ein MB Pro mit 800er Firewire besitzen würde. Das wäre alles viel günstiger gewesen. Jetzt brauch ich aber endgültig eine Lösung. Rufe morgen mal bei RAID Sonic an...
 

Istari 3of5

Aktives Mitglied
Registriert
05.01.2005
Beiträge
7.631
Wir haben in der Firma zwar „nur“ ein SCSI-Raid von Raidsonic, sind aber absolut zufrieden damit. Würde ich Lacie deutlich vorziehen, da ich mit deren Produkten (SCSI und FW HDs) in den letzten fast 10 Jahren nur Ärger hatte.
 

fabkei

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.03.2006
Beiträge
63
Hat einer von Euch eine Idee warum meine jetzige Kombo nicht funktioniert?

2 von diesen Gehäusen
http://www.macpower.com.tw/products/hdd3/icecube/ic_s2

mit den Festplatten
http://www.samsung.com/Products/Har...HardDiskDrive_SpinPointPSeries_SP2514N_sp.htm

und diesem Kabel das eSATA und SATA miteinander verwendet?
http://www.partsdata.de/SATA-eSATA_Kabel_1m_SATA-ESATA-10.html

Der Support von Firmtec deutete mir an, dass es an den Festplatten liegen könnte. Die werden nicht aktiviert, doch über USB laufen sie ?!?!?
 

fabkei

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.03.2006
Beiträge
63

deelight

Mitglied
Registriert
03.10.2003
Beiträge
121
Hallo fabkei!

Was hast Du denn gekauft, habe die gleiche Entscheidung vor mir.

Warum nicht das MB-561 von RaidSonic, ist mein Favorit.

Werde mir trotz FW800 die eSATA Karte kaufen, ich denke, das hat durchaus seine Berechtigung und Zukunft. Wenn ich da falsch liege - Danke für Argumente :)

Grüße!

Clemens


fabkei schrieb:
Ich gehe jetzt los und kaufe hier in Freiburg

entweder für 255 Euro - gute Lüftung, aber groß und schwer
http://www.raidsonic.de/de/pages/products/soho-raid.php?we_objectID=4671

oder 2 für 55 pro Stück = 110 Euro - keine Lüftung, dafür kann man es auch mal mitnehmen
http://www.raidsonic.de/de/pages/search/search_list.php?we_objectID=3748&pid=0

Was haltet Ihr vom Preisleistungsverhältnis für besser oder gibt es andere Alternativen in der Preisklasse?
 

fabkei

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.03.2006
Beiträge
63
ich habe mich für ein Softwareraid entschieden, weil das erstens günstiger und zweitens wesentlich leiser ist - das Ding von Raidsonic bläst wie Hölle, da kann man gleich einen Staubsauger anmachen. Wenn Du nur zwei Festplatten willst, dann überlege Dir das gut. Die Karte ist Super, die Festplatten sind wesentlich schneller, als meine interne. Mir reicht das... Grüße

PS: das MB-561 macht gar keinen Sinn, weil es 4 S-ATA Anschlüsse hat und über die Karte kannst Du nur 2 bedienen! Ruf mal bei Raidsonic an, die beraten auch gerne, solange Du Dich nicht gleich als Konsument outest.
 
Oben Unten