Externe Platte formatieren.

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von MAVERICK_, 11.12.2006.

  1. MAVERICK_

    MAVERICK_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    05.05.2005
    Guten Morgen!

    Ich möchte meine externe Platte (NTFS) formatieren, und zwar auf HFS Plus.

    Man muss das mit dem Festplattendienstprogramm machen oder? Doofe Frage: Wo ist dieses Programm zu finden? Google inzwischen weiter...
     
  2. Im Ordner Dienstprogramme
     
  3. joergisrael

    joergisrael MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Macintosh-HD - Programme - Dienstprogramme - Festplattendienstprogramm - Doppelklick - Voila.
     
  4. MAVERICK_

    MAVERICK_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    05.05.2005
    Danke!

    PS: Wenn ich meine NTFS Platte an den Mac hänge, dann zeigt er nicht immer alle Dateien an, die drauf sind. Ist das normal?

    Ich würde gerne die externe Platte, bevor ich sie formatiere, auf den Mac ziehen, um die Daten zu sichern. Wenn ich aber nicht weiß, ob der Mac alles anzeigt, dann ist das etwas besch*** bescheiden.
     
  5. Macmolle

    Macmolle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    15.02.2005
    du kannst keine Dateien von deiner NTFS formatierten Platte rüberkopieren,der Mac kann solche Platten nur lesen und nicht schreiben.
    Also ab an irgendeinen Pc und von da aus sichern.
     
  6. MAVERICK_

    MAVERICK_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    05.05.2005
    Es ist schon möglich, von der externen NTFS Platte Dateien auf den Mac zu ziehen. Eben habe ich das ja gemacht. Problem ist nur, dass es nicht alle sind. Bei Programmen z.b. war es kein Problem, bei MP3 scheint es Probleme zu geben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen