Externe Maus komisch unter MacOS X

  1. capella

    capella Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hi leute ich hab mal e frage zu mac os mit externer maus. ich habe an meinem mbp momentan meine logitech g5 angeschlossen aber irgendwie fühlt die geschichte sich etwas komisch an. sobald die maus in die nähe des docks kommt wird sie verlangsamt (dies ist beim trackpad nicht der fall) die maus. generell wird die maus irgedwie verlagsamt wenn ich feinere bewegungen mache (vielleicht ne mausbeschläunigung oder so) auf jedenfall nervt das sehr. Ich konnte leider auch keinen Logitech Maustreiber oder sowas finden (unter windows kann man dort die mausbeschläunigung deaktivieren)

    Naja hoffe auf eure Hilfe :)
    ps. hab unter Mac OS X forum gepostet, da sich die Maus ja unter Windows komplett normal verhält, deshalb glaube ich das es an MacOS X liegt.

    mfg, capella
     
    capella, 29.12.2006
  2. falkgottschalk

    falkgottschalkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Hmmm ... ob es wohl einen Grund hat, warum es keine Treiber von Logitech für die G5 und Mac-OS gibt?
     
    falkgottschalk, 29.12.2006
  3. capella

    capella Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    höö? wie soll ich das verstehen?? die g5 unterstützt laut logitech offiziell mac os x
     
    capella, 29.12.2006
  4. Junior-c

    Junior-c

    Wirklich? :kopfkratz:

    Systemvoraussetzungen
    • IBM® oder kompatibler PC
    • Windows® 98, 2000, Me, XP
    http://www.logitech.com/index.cfm/products/details/DE/DE,CRID=2142,CONTENTID=10715#Specifications

    Und auf der Treiberseite: http://www.logitech.com/index.cfm/downloads/software/DE/DE,CRID=1792,contentid=11017

    Aber probiers einfach aus. Lad das Logitech Control Center: http://www.logitech.com/index.cfm/downloads/software/DE/DE,crid=322,contentid=12468,osid=9

    Wenn deine Maus damit nicht läuft dann such nach USBOverdrive oder Steermouse...

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 29.12.2006
  5. capella

    capella Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    bei amazon steht die ist die 1. vollständig mac kompatible logitech maus

    die maus funzt ja auch aber wie gesagt ich habe irgendso eine mausbeschläunigung oder so was drin und kann diese nicht deaktivieren unter den systemeinstellungen von macos :( stört sehr bei photoshop oder spielen
     
    capella, 29.12.2006
  6. Shetty

    ShettyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    4.363
    Zustimmungen:
    338
    Da hilft nur Umgewöhnen, fürchte ich.
     
    Shetty, 29.12.2006
  7. capella

    capella Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    okay hab dieses control center installiert und das erkennt die maus nicht... außerdem macht das das system total lahm.. wobei wir bei der nächsten frage wären: wie deinstallier ich das jetzt wieder?? kann den logitech ordner net löschen weil die daten unter verwendung sind.
     
    capella, 29.12.2006
  8. ulik

    ulikMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    ... da hast wohl echt Pech gehabt. Ich gehe mal davon aus, dass du die Geschwindigkeit in der Systemeinstellung "" Tastatur & Maus" bereits angepasst hast.
    Seit Jahren benutze ich Logitech-Mäuse und bin sehr zufrieden. Kürzlich habe ich eine ältere Maus angeschlossen, die offiziell nicht von Logitec für Mac unterstützt wird. -Aktuellen Treiber installiert, und alles passt.

    Zur Deinstallation: Ich würde einfach die Suche betätigen (Apfel + F) und "Logitech" eingeben. Die entspechenden Dateien kannst du dann löschen.

    Uli
     
    ulik, 29.12.2006
  9. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Es ist trotzdem eine Peripherie Frage und hat mit dem Thema Mac OS X nicht wirklich etwas zu tun.
    Ich hab Dich daher verschoben.
     
    maceis, 29.12.2006
  10. de_daniel

    de_danielMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe das gleiche Problem mit meiner Logitech mx518.
    Ich hatte auch schon das Logitech-Control-Center installiert, hat allerdings nicht geholfen. Beispiels Weise ist der Mauszeiger bedeutend langsamer als unter Windows (Systemeinstellungen sind auf maximaler Geschwindigkeit). Das Seltsame daran ist jedoch, dass ich den Zeiger manuell, will heißen durch Betätigen des "Plus-Knöpfchens" an der Maus selbst, weiter beschleunigen kann; letzteres aber auch nicht dauerhaft, sondern nur bis zum nächsten Reboot. Versteht das jemand?
     
    de_daniel, 29.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Externe Maus komisch
  1. rodriguez
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    204
    WollMac
    14.07.2017
  2. Madivaru
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    1.022
    bloodynoob
    13.07.2017
  3. Pole
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    351
    Massaguana
    30.04.2016
  4. buddyspencer
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    498
    buddyspencer
    27.01.2015
  5. pferdle
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    923
    pferdle
    03.05.2008