externe Lautsprecher

  1. wuschiba

    wuschiba Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    21
    Hi!

    Gleich vorweg: Ich weiß, daß es ähnliche Threads dazu gibt, aber sie haben mir in der Kaufentscheidung nicht wirklich geholfen.

    Ich möchte gerne ein 2.1-System (1 Subwoofer, 2 Lautsprecher für mittlere/obere Töne) als Ergänzung zum MacBook.

    Bisher ist es an der Anlage, aber deren Boxen (4-Wege) sind nicht so toll. Sie dröhnen im unteren Bereich und sind im Klangbild auch nicht ausgewogen. Verstärker: wahlweise Sony TA-F170 oder Sony STR-AV270, also daran kann es ja eigentlich nicht liegen.

    Ich möchte insgesamt nicht so viel ausgeben, wenn es geht nur maximal (eher notfalls) 150 Euro. Da ja bei guten Lautsprechern der Preis nach oben offen ist, habe ich andere Lautsprecher für die Anlage bisher nicht in Erwägung gezogen. Ich möchte halt etwas, womit ich am Schreibtisch gut Mucke und alles andere hören kann. Etwas, was ev. nicht so viel Platz wegnimmt, gut aussieht, vor allem (wichtig!) ein ausgewogenes Klangbild liefert, nicht verzerrt, nicht klirrt, vernünftige Mitten hat, etc. und vernünftigen (nicht Bassrollen-) Bass wiedergibt. Ich möchte damit auch mal was im Wohnzimmer (normale Größe) anhören können. Deshalb dachte ich an ein 2.1-System (Surround brauche ich absolut nicht).

    Nun habe ich hier im Forum mal einiges darüber gelesen, fand aber nicht viel vergleichendes, sondern eher "ich hab die, nimm die" oder so. Um es gleich dazu zu sagen: Das 'Quallen'-Design der Soundsticks von Harman/Kardon, die JBL Creatures und die JBL Encounter treffen absolut nicht meinen ästhetischen Geschmack, deshalb fallen diese schonmal raus. Viele schwärmen ja von dem Klang der Soundsticks, aber ich kann mich mit dem Design echt nicht anfreunden.

    Ich habe mal ein wenig rumgeschaut. JBL-Seite ist grad offline. M-Audio Studiophile LX-4 sind leider zu teuer. Mir gefallen die weißen Logitech Z-4 sehr vom Aussehen. Die Z-2300 sind zwar nicht so schön, gefallen aber auch. Hab mal was von "TYPHOON ACOUSTIC 2.1-SYSTEM AS-DESIGN" bei Conrad gelesen. Die "Creative Labs I-Trigue 3600" sehen auch nett aus. Hatte mich auch mal im Apple Store umgesurft. Das waren dann bisher auch alle, die ich so gesehen und gutgefunden habe...

    Worum es mir geht: Ich weiß nicht, wie die Klangqualität, etc. von denen ist. Leider finde ich die auch nirgends in Läden, zum Probehören. Ich hätte also gerne Vergleiche und vielleicht weitere Ideen, Anregungen, Meinungen außerhalb dieser Auflistung.

    Im voraus schonmal vielen Dank!
     
    wuschiba, 01.10.2006
  2. zomtec

    zomtecMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    5
    Ich kann dir die Harman/Kardon SoundSticks II empfehlen.
    Haben einen super Klang! Design ist halt Geschmacksache... ;)

    [​IMG]
     
    zomtec, 01.10.2006
  3. Silvercloud

    SilvercloudMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    74
    Teufel ist recht günstig und baut gute Lautsprecher.
    Da würde am ehesten mal schaun. Sehen nauch gut aus.
    Soweit ich das sehe kann man auch ein 5.1 System auf ein 2.1 konfigurieren.
     
    Silvercloud, 01.10.2006
  4. shivaZ

    shivaZMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    ... schau dich mal bei Teufel um ;)

    ... EDIT: da hatten gleich zwei zur gleichen Zeit die gleiche Idee ... wünsch dir was Kollege :D
     
    shivaZ, 01.10.2006
  5. wuschiba

    wuschiba Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    21
    Danke! die Teufel sehen gut aus! Die werde ich auf jeden Fall mit einbeziehen. Der USB-Anschluss ist pfiffig gemacht.

    Wie ist es dann eigentlich, wenn ich die Satelliten auf dem Schreibtisch habe und den Subwoofer unter dem Schreibtisch (wegen Platz)? Tieferer Schall breitet sich doch gleichmässig aus, oder? Gibt das zusammen dann immernoch ein harmonisches Klangbild?

    Edit: Hier steht "6. Wie stelle ich das Concept C 2.1 USB am besten auf? - Bei einem PC-Soundsystem ist es immer sinnvoll sich mit der Platzierung der Satelliten auf den Bereich Bildschirm und Hörer zu konzentrieren. Im Idealfall positionieren Sie die Satelliten in gleicher Entfernung links und rechts vom Monitor. Der Subwoofer kann frei platziert werden und beeinflusst die Boxen nicht. Ideal ist ein Standort innerhalb der geraden Strecke zwischen den beiden Satelliten."

    Interpretiere ich das dann richtig, daß meine oben geäußerte Frage damit erledigt ist, also ich den Sub auch unter dem Tisch haben kann?

    Edit 2: Hm... 15 qm? Also mein Wohnzimmer ist ungefähr 20-22 qm...

    .
     
    wuschiba, 01.10.2006
  6. shivaZ

    shivaZMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    ... sagen wir mal so: es ist relativ egal, aber bei solch kleinen Systemen ist die Übernahmefrequenz oft noch im "ortbaren" Bereich. Ich habe meinen Subwoofer auch so, dass er mich indirekt beschallt und im Vergleich zur direkten Beschallung fehlt lediglich ein Quäntchen Brillianz, womit ich aber angesichts der Platzverhältnisse gut leben kann.
     
    shivaZ, 01.10.2006
  7. wuschiba

    wuschiba Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    21
    Ok... hat jemand vielleicht noch etwas zu den genannten Modellen / Marken, etc.? Im Sinne eines Vergleichs? Haben denn nur 2 Leute diesen Thread gelesen oder ist das im falschen Channel?
     
    wuschiba, 02.10.2006
  8. Junior-c

    Junior-c

    Threads zu Lautsprechern gibts hier täglich. Manchmal ist man halt einfach davon gelangweilt.
    Schau mal hier rein: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=205813

    Oder wirf die Suchfunktion an und wenn du damit nichts findest dann schau dir mal die Threads hier im Peripherie Forum durch (ein paar Seiten zurückblättern).

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 02.10.2006
  9. wuschiba

    wuschiba Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    21
    @juniorclub: Ah cool! Sorry, mein Erkenntnisstand der Threads hier über dieses Thema (siehe mein erster Post ganz oben) ist noch bei vor ca. 3 Wochen stehengeblieben. Den neuen Thread hab ich noch gar net gesehen gehabt... Muß halt erst ne Frau kommen, gell? :xsmile:
     
    wuschiba, 02.10.2006
  10. Feli

    FeliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    68
    :girli:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - externe Lautsprecher
  1. henk_honk
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    333
    Udo Martens
    31.07.2016
  2. ckrumm
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.119
    snoop69
    18.01.2014
  3. FeryG
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.789
  4. Gehrmann
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    281
    Gehrmann
    23.03.2009
  5. soemse
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.128
    lojovani
    20.10.2008